Brennesselsuppe

Das Rezept von der Brennesselsuppe eignet sich nicht nur in der Fastenzeit. Sie schmeckt köstlich und die Hauptzutat ist günstig.

brennesselsuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Brennesselblätter
2 Stk Schalotten
1 l Gemüsesuppe
3 EL Crème fraîche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Öl

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für diese einfacge Brennesselsuppe die Schalotten schälen und fein hacken. Die Brennesselblätter waschen und auch fein schneiden.
  2. Die feingehackten Schalotten in einem Topf in Olivenöl anschwitzen, die Brennesselblätter beigeben und mit der klaren Gemüsesuppe aufgießen.
  3. Ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Crème fraîche verfeinern.

Tipps zum Rezept

Ein paar Brennesselblätter anrösten und als Garnitur auf die Suppe legen.

Nährwert pro Portion

kcal
98
Fett
5,56 g
Eiweiß
0,91 g
Kohlenhydrate
1,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Thanya

Ich muss auch mal versuchen mit Creme fraîche zu kochen. Bisher koche ich eigentlich nur mit Schlagobers oder Sauerrahm. Was ist der Vorteil der Creme fraiche?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

sie ist schön cremig und flockt beim Kochen nicht aus eignet sich gut zum Verfeinern von Soßen und Suppen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Antikörpertest

am 26.07.2021 20:40 von Silviatempelmayr

Rosmarin-

am 26.07.2021 20:37 von MaryLou