Bärlauch in Olivenöl eingelegt

Das Bärlauch in Olivenöl eingelegt Rezept hält sich mehrere Monate und verfeinert viele Speisen, ausprobieren lohnt sich.

Bärlauch in Olivenöl eingelegt

Bewertung: Ø 4,4 (104 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Einmachglas für 500 ml
100 ml Olivenöl
500 g Bärlauch
1 Prise Meersalz
150 ml Apfelessig
2 EL Zucker
200 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Bärlauch Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den eingelegten Bärlauch zuerst die Blätter vom Bärlauch waschen, eventuell trocken schütteln.
  2. Die Blätter in ein Einweckglas schichten, nach Bedarf die Blätter in das Glas drücken und sehr dicht das Glas mit den Blättern befüllen.
  3. Das Glas mit Olivenöl, Apfelessig, Wasser und Zucker auffüllen, salzen, luftdicht verschließen und an einem trockenen und dunklen Ort aufbewahren.
  4. Als Beilage zu pikanten Speisen oder zum Würzen verwenden.

Tipps zum Rezept

Die Blätter kann man auch klein hacken und dann ins Glas schichten. Hält sich gut verschlossen mehrere Wochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchöl

BÄRLAUCHÖL

Wunderbar schmeckendes Bärlauchöl wird zum Würzen, Einlegen und für Salate verwendet. Ein gesundes Rezept, zum Verfeinern der Speisen.

Bärlauchknödel

BÄRLAUCHKNÖDEL

Die Bärlauchknödel sind als Beilage zu Saucen aber auch zu Fleisch ein Gedicht. Dieses Rezept gelingt garantiert.

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

Durch die Kombination Bärlauch mit Senf schmeckt der Bärlauchaufstrich einfach köstlich. Ein einfaches aber geschmacklich tolles Rezept.

Bärlauch-Röstis

BÄRLAUCH-RÖSTIS

Mit einem tollen Bärlauch Geschmack sind Bärlauch-Röstis eine super Alternative zu Kartoffelpuffer. Das Rezept wird einfach ausgebacken.

Bärlauchnockerl

BÄRLAUCHNOCKERL

Um die Bärlauchzeit noch richtig auszunutzen kommt dieses Rezept gerade recht. Die Bärlauchnockerl sind schnell & einfach gemacht und schmecken toll.

Bärlauchpesto mit Pinienkernen

BÄRLAUCHPESTO MIT PINIENKERNEN

Unser Rezept Bärlauchpesto mit Pinienkernen eignet sich hervorragend für die Vorratskammer. Damit man noch lange Bärlauch genießen kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE