Brokkoli aus dem Dampfgarer

Erstellt von Gabriele

Gesund und gut schmeckt das Rezept Brokkoli aus dem Dampfgarer. Eine Beilage oder vegane Hauptspeise.

Brokkoli aus dem Dampfgarer

Bewertung: Ø 4,2 (173 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Brokkoli (Bio)
1 EL Kokosfett
2 EL Pinienkerne
1 TL Kräutersalz (mit mediterranen Kräutern)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dampfgarer Rezepte

Zeit

18 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
8 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Vorab den gewaschenen Brokkoli in einzelne Röschen zerteilen. Dann eine kleine Metallform mit Kokosfett ausstreichen, die Brokkoliröschen darin anordnen, mit dem Kräutersalz würzen und mit Pinienkernen bestreuen.
  2. Den Dampfgarer vorheizen. Die Gemüsemischung bei 90 Grad etwa 8 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Die Brokkolistiele kann man aufbewahren und zu einer Cremesuppe verarbeiten, dann gibt es keine Abfälle.

ÄHNLICHE REZEPTE

Klassischer Tafelspitz

KLASSISCHER TAFELSPITZ

Hier finden Sie das Rezept für einen klassisch österreichischen Tafelspitz welcher im Dampfgarer zubereitet wird.

Gemüselasagne

GEMÜSELASAGNE

Hier finden Sie das Rezept einer vegetarischen Gemüselasagne aus dem Dampfgarer.

Kartoffelpfanne

KARTOFFELPFANNE

Eine vegetarische Köstlichkeit zaubern Sie mit diesem Rezept für den Dampfgarer. Die Kartoffelpfanne eignet sich toll, wenn es mal schnell gehen soll.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE