Klassischer Tafelspitz

Hier finden Sie das Rezept für einen klassisch österreichischen Tafelspitz welcher im Dampfgarer zubereitet wird.

klassischer-tafelspitz.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (1.460 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Dampfgarer

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In den Dampfgarer-Behälter (ohne Löcher) kommen das Suppengemüse, Zwiebeln, Koblauch, Thymian, Lorbeerblätter, Pimentkörner und Wacholderbeeren – OHNE Wasser oder Suppenfond.
  2. Nun nimmt man den Tafelspitz (=Rindfleisch) und befreit es von Sehnen und Häuten und würzt das Fleisch mit Salz und Pfeffer.
  3. Anschließend kommt das Rindfleisch in den Dampfgarerbehälter und wird bei ca. 90 Grad für rund 1,5 Stunden im Dampfgarer gegart.
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse (Karotten, Lauch, Zucchini, Petersilie) in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian leicht würzen, in einen Dampfgarer-Korb (mit Löcher) geben und für ca. 12 Minuten im Dampfgarer mitgaren lassen.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Tafelspitz mit dem gegarten Gemüse servieren.

Zusätzlich entsteht im Dampfgarbehälter (wo das Rindfleisch gegart wird) durch den Dampf ein kräftige Rinderbrühe.

Nährwert pro Portion

kcal
47
Fett
0,72 g
Eiweiß
2,58 g
Kohlenhydrate
7,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelknoedel.jpg

KARTOFFELKNÖDEL

Die leichten Kartoffelknödel werden mit dem folgenden Rezept im Nu zubereitet. Im Dampfgarer wird diese Beilage schonend gedämpft.

kartoffeln-aus-dem-dampfgarer.jpg

KARTOFFELN AUS DEM DAMPFGARER

Kartoffeln sind immer beliebt und können das ganze Jahr über zubereitet werden. Schnell und einfach ist das Rezept Kartoffeln aus dem Dampfgarer.

pilzrisotto.jpg

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

schoko-souffle.jpg

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

milchreis-aus-dem-dampfgarer.jpg

MILCHREIS AUS DEM DAMPFGARER

Auch Milchreis kann man mit einem Dampfgarer machen - wir zeigen Ihnen wie einfach das geht.

gemuese-risotto.png

GEMÜSE-RISOTTO

Das köstliche Gemüse Risotto wird im Dampfgarer langsam und zart zubereitet, so schmeckt das Gericht himmlisch gut. Dieses Rezept müssen Sie versuchen.

User Kommentare

moni16_56

Habe das Rezept nachgekocht. Wir waren alle begeistert. Ich finde den Tafelspitz im Dampfgarer vom Geschack her intensiver als in Wasser gekocht.

Auf Kommentar antworten

mwhk66

Nach drei Stunden im Dampfgarer muss das Gemuese wie super weicher Brei fuer Babynahrung sein oder fuer Zahnlose.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, wär wohl doch zu lange, haben die Zeit nun neu hinzugefügt. danke und lg

Auf Kommentar antworten

sssumsi

also für 1 kg fleisch würde ich keine 4 l wasser verwenden - das brauch ich nicht mal wenn ich tafelspitz im topf koche. wir mögen ihn besonders gerne mit schnittlauchsoße und apfelkren

Auf Kommentar antworten

ew-ald

Tafelspitz im Dampfgarer habe ich noch nie gemacht aber da ich viele positive Kommentare lese werde ich ihn auch darin kochen

Auf Kommentar antworten

schurli

Dieses Rezept ist einfach der Hammer.Seit wir uns den Dampfgarer gekauft haben gibt es Tafelspitz alle 2 Monate.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

ein klassisch österreichischer Tafelspitz ist superlecker und ein gesundes Essen. Aus dem Dampfgarer habe ich das noch vor mir

Auf Kommentar antworten

hubanaz188

na ja, das mit dem tafelspitz kann ich mir ja so vorstellen. aber 3 stunden so dahin köcheln lassen, da werde ich wahrscheinlich verhungern. aber ist einen versuch wert.

Auf Kommentar antworten

Maisi

meinen Tafelspitz habe ich schon oft im Dampfgarer gemacht, er wird sehr fein und zwerfällt nicht. Habe aber immer 100° verwendet, werde es nächstes Mal mit den 90° probieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Den Kommentaren nach hat anscheinend schon jeder einen Dampfgarer, ich aber trotzdem nicht. Wie mache ich diesen Tafelspitz dann ohne diesem Wundergerät?

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Warum so sarkastisch? Es finden sich auf GK einige Rezepte für Tafelspitz ohne Dampfgarer. Ich habe einen Dampfgarer, koche den Tafelspitz aber meist klassisch.

Auf Kommentar antworten

martha

Tafelspitz gibt bei uns öfters, weil wir diesen gerne essen und am liebsten mit Semmelkren als Beilage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gurken die 2. Aussaat

am 07.06.2021 21:18 von Silviatempelmayr

Asparagus oder Zierspargel

am 07.06.2021 20:35 von Anna-111

Brautkleider mieten

am 07.06.2021 20:15 von Pesu07