Brunnenkresse Pesto

Versuchen sie das Rezept vom Brunnenkresse Pesto, denn Brunnenkresse ist ein wichtiger Energiespender.

Brunnenkresse Pesto

Bewertung: Ø 4,3 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Pinienkerne
2 Bund Brunnenkresse
3 Stk Knoblauchzehen
1 Tasse Olivenöl
25 g Parmesan (gerieben)
1 Stk Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Brunnenkresse Pesto zuerst die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und dann auskühlen lassen.
  2. Die Kresse waschen, verlesen und trocken schütteln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Kresse und den Pinienkernen in einem Mixer fein pürieren.
  3. Dann vorsichtig und langsam das Öl zugeben und weiter mixen bis eine sämige Masse entstanden ist.
  4. Zum Schluss den Parmesan untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Pesto ist einige Tage im Kühlschrank haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfaches Pesto

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Das vielseitig verwendbare Basilikum-Pesto schmeckt einfach lecker. Ein Rezept perfekt zu frisch gekochter Pasta, als Dip oder zum Brot.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE