Buntes Sandwich mit Kürbispaste und geröstetem Gemüse

Ein Buntes Sandwich mit Kürbispaste und geröstetem Gemüse ist ideal für zwischendurch oder sogar als Hauptmahlzeit. Dieses Rezept muss man probieren!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel (rot)
0.5 Stk Blumenkohl
0.5 Stk Zucchini
0.25 Stk Aubergine
1 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
4 Schb Sauerteigbrot
1 Stk Salatherz

Zutaten für die Kürbispaste

0.5 Stk Hokkaido Kürbis (ca. 450 g)
1 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
40 g Cashewmus
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Toaster

Zeit

35 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze (220°C Umluft) vorheizen.
  2. Die Zwiebel Schälen und in Ringe schneiden. Die Blumenkohlröschen werden abgetrennt und in 0,75 cm dicke Scheiben geschnitten, dann kurz waschen und abtropfen lassen. Die Zucchini und Aubergine ebenfalls waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Der Kürbis für die Paste wird gewaschen, geviertelt und in ca. 1 cm große Würfel geschnitten.
  3. Alles Gemüse, bis auf die Kürbiswürfel in eine Schüssel geben, mit 1 EL Olivenöl, etwas Salz vermengen und auf einer Hälfte des Backblechs verteilen. Den Kürbis ebenfalls mit 1 EL Öl und Salz vermengen und auf der anderen Hälfte des Blechs verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.
  4. Für die Kürbispaste wird der gebackene Kürbis mit einem Kartoffelstampfer zerstampft oder fein gehackt, mit Cashewmus vermengt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  5. Die Brotscheiben im Toaster oder Backofen kurz anrösten. Gleichzeitig den Salat in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern.
  6. Auf die Brothälften reichlich Kürbispaste geben, erst etwas Salat und dann das geröstete Gemüse darauf verteilen, Deckel drauf und Sandwich damit vollenden.

Tipps zum Rezept

Das Sandwich außerdem noch mit Pistazienpesto (siehe Rezept Pistazienpesto) bestreichen – für einen noch vielfältigeren Genuss!

Nährwert pro Portion

kcal
639
Fett
22,51 g
Eiweiß
23,17 g
Kohlenhydrate
86,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Strompreise

am 19.05.2022 19:41 von MaryLou

die Tante Jolesch

am 19.05.2022 17:32 von Familienkochbuch

Billige Bahntickets in Deutschland

am 19.05.2022 14:49 von Maarja