Schweinelende in Kirschsauce

Eine wunderbare Geschmackskombination sind die Schweinelende in Kirschsauce. Ein ausgefallenes Rezept aus der Region Neusiedlersee.

Schweinelende in Kirschsauce

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Schweinefilet
1 Prise Salz
1 Prise Ingwerpulver
1 EL BONA Öl
1 EL Butter
6 EL Sauerkirschen
1 EL Zucker
0.125 l Fleischsuppe
4 EL Creme Fraiche
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die geputzten Filets mit Salz und Ingwer einreiben. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und das Fleisch bei hoher Hitze darin von beiden Seiten knusprig braten.
  2. Inzwischen in einer anderen Pfanne die Sauerkirschen mit dem Zucker unter rühren anbraten, bis der Zucker zu bräunen beginnt.
  3. Mit der Suppe aufgießen und aufkochen lassen, den Kirschsaft untermischen und die Sauce einkochen lassen. Zuletzt Creme Fraiche zugeben und die Sauce mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch auf Tellern anrichten und die Sauce darüber gießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schweinslungenbraten

SCHWEINSLUNGENBRATEN

Eine zarte und würzige Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept im Nu zu. Der Schweinslungenbraten kann auf verschiedenste Arten zubereitet werden.

Schweinsgulasch

SCHWEINSGULASCH

Ein sehr bekanntes und beliebtes Rezept ist Schweinsgulasch. Diese Variante wird mit Champignons verfeinert.

Gerollte Schweinsschnitzel

GEROLLTE SCHWEINSSCHNITZEL

Gerollte Schweinsschnitzel mit Erdäpfel ist raffinierte Hausmannskost, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE