Chili - Cheese - Pasta

Erstellt von Farori

Für alle die gerne schärfer essen passt diese Chili - Cheese - Pasta. Ein schnelles und vegetarisches Rezept.

Chili - Cheese - Pasta Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (307 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
2 EL Mehl
2 Stk Chilischote
100 g Käse (gerieben, Cheddar oder Emmentaler)
250 ml Milch
1 Msp Salz
0.5 TL Paprikapulver (edelsüss)
400 g Nudel

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen und abgießen. Chilischoten waschen, entkernen und sehr fein würfeln.
  2. In der Zwischenzeit Butter in einem Töpfchen erhitzen, das Mehl einrühren, vorsichtig einige Sekunden unter beständigem Rühren anrösten. Dann die Milch langsam einrühren, dabei immer mit dem Schneebesen gut durchrühren, sodass sich keine Klümpchen bilden.
  3. Einmal kurz aufkochen lassen, dann sofort die Herdplatte kleiner stellen. Chilischoten, Käse und Paprikapulver einrühren. Das Ganze noch eine Minute ganz sachte unter Rühren köcheln lassen, bis der Käse gut geschmolzen ist, dann vom Herd nehmen und mit Salz abschmecken. Auf der Pasta servieren.

Tipps zum Rezept

Je nach gewünschtem Schärfegrad mehr oder weniger Chilischoten verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-frutti-di-mare.jpg

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Mit diesem Rezept von den Spaghetti Frutti di Mare holen sie Urlaubsstimmung in ihre Küche.

nudeln-in-tomatensauce.jpg

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

pasta-asciutta.jpg

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

knoblauch-spaghetti.jpg

KNOBLAUCH SPAGHETTI

Eine schnelle und geschmackvolle Paste sind diese Knoblauch Spaghetti. Ein Rezept, das immer gelingt.

nudelgericht-a-la-zucchini.jpg

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

baerlauch-nudeln.jpg

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

User Kommentare

Schabernagi

Ein gutes Rezept , schnell und einfach. 2 Chilischoten wären mir persönlich viel zu scharf, würde eher Roten Paprika verwenden und stattdessen etwas Chilipulver beimischen

Auf Kommentar antworten

Farori

Das kommt natürlich auch immer darauf an, welche Chilisorte man erwischt... Bei den mittleren Sorten ist das gar nicht sooo scharf, einfach vorsichtig ausprobieren ;) Wenn man sich nicht sicher ist, lieber weniger verwenden und bei Tisch mit getrockneten Chilies nachwürzen.

Auf Kommentar antworten

johuna

Vielleicht sollte man bei den Chili-Schoten auf die Scoville, also auf die Schärfe, achten. Leider sind diese bei einem Kauf im Supermarkt oder auch sonstwo nicht angegeben, so auch nicht in Rezepten.

Auf Kommentar antworten

martha

Wir haben auch jedes Jahr im Garten 2-3 Chilistauden. Selbst auf einer Staude sind manche Chilis sehr scharf, andere wieder weniger. Ich würze immer mit Vorsicht, also lieber nachwürzen.

Auf Kommentar antworten

Limone

Bei den Chilischoten muß man aufpassen, damit man nicht zu viel erwischt, die sind auch unterschiedlich scharf.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Das wäre das richtige Mittagessen für meinen Mann, er liebt scharfe Gerichte und Pasta geht ohnehin immer.

Auf Kommentar antworten

cassandra

Das Rezept klingt super: schnell, einfach und köstlich. Wir lieben die scharfe Küche & Pasta, und bei dem Gericht kommen beide Vorlieben zusammen. Wird auf alle Fälle probiert, danke für die Inspiration!

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Durch die Milch und den Käse wird dieses Gericht sehr cremig! Ich verwende allerdings auch Chilipulver nach Bedarf, damit es nicht so scharf ist!

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Zwei Chilischoten sind nicht zu viel, ich verwende unsere eigenen Chilis da weiß ich wie scharf sie sind, trotzdem koste ich sie vorher.

Auf Kommentar antworten

puersti

Für mich kommt dieses Rezept nicht in Frage, da ich Mehlsaucen nicht mag, aber das ist natürlich Ansichtssache und keine Kritik.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67