Curry Gambas gebraten

Das Rezept für die Curry Gambas bietet eine tolle, würzige Vorspeise, die sich auch super für ein Buffet zubereiten lässt.

Curry Gambas gebraten

Bewertung: Ø 3,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Erdnussöl
1 kg Gambas 41/50 Tiefgefroren oder frish o.K
2 EL gelber Curry
2 EL Sesamöl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Öl mischen und in 2 Pfannen geben die Gambas darin einige Minuten anbraten dann mit Curry Bestreuen weiter braten, bis eine schöne Kruste entsteht.
  2. Die Gambas können auch mit etwas Maracujasaft abgelöscht werden. Braucht weder Salz noch Pfeffer um gewürzt zu werden.

Tipps zum Rezept

Es kann auch Toast dazu gerreicht werden oder einfach über Salat mit einer Exotischen Soße.

ÄHNLICHE REZEPTE

Baked Beans

BAKED BEANS

Ein vegetarischer Leckerbissen aus England sind die Baked Beans. Es lohnt sich dieses Rezept auszuprobieren.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE