Currysuppe tailändischer Art

Erstellt von Katerchen

Wer die thailändische Küche mag, sollte dieses Rezept Currysuppe tailändischer Art ausprobieren.

Currysuppe tailändischer Art Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Champignons
1 Stk Paprika (rot)
1 Stk Jalapeno
2 EL Erdnussöl
2 EL Currypulver
1 l Hühnersuppe
100 g Suppennudeln
50 g Bambussprossen (eingelegt)
1 Prise Salz

Kategorien

Benötigte Küchenutensilien

Kochtopf

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen zuerst schälen und fein hacken.
  2. Die Champignons säubern und klein schneiden und die Jalapeno und den gewaschenen Paprika in kleine Würfel schneiden.
  3. Nun in einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch anschwitzen lassen.
  4. Danach das Currypulver einrühren. Die Champignons, die Paprikawürfel und die Jalapeno zugeben und kurz anbraten.
  5. Mit der Hühnersuppe aufgießen und die Suppennudeln dazugeben.
  6. Sodann die Bambussprossen bei Bedarf kleinschneiden, reingeben und die Suppe etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  7. Zum Schluss mit Salz abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
205
Fett
7,86 g
Eiweiß
6,78 g
Kohlenhydrate
26,70 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

DIELiz

der Name -nach thailändischer Art- hatte vor meinen Augen Kokosmilch auftauchen lassen. Da dieses Rezept für die Currysuppe ohne diese auskommt, wird es ausprobiert ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE