Currywurst

Angeblich schmeckt die Currywurst am besten beim Würstelstand, doch wir aber das perfekte Rezept für zuhause.

Currywurst

Bewertung: Ø 4,8 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Pa Bratwürste
100 g Zucker
6 EL Essig
6 EL Tomatenmark
1 EL Curry
1 TL Chiliflocken
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Currywurst zuerst Essig, Zucker und Tomatenmark in einem Topf unter ständigem Rühren einige Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen.
  2. Nun Curry und Chili einrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Bratwürste schräg einschneiden und in einer beschichten Pfanne beidseitig knusprig braun braten. Die Würste mit der Sauce und etwas Curry servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen selbstgemachte Pommes.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

SlowFood
SlowFood

statt zucker kann ich honig empfehlen, das gibt noch einmal eine schöne konsistenz und ergibt einen runden geschmack.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE