Dinkelfladen mit Sauerteig

Erstellt von puersti

Dinkelfladen mit Sauerteig passen sehr gut zu Curry, oder einfach nur so, zum Knabbern. Hier das gesunde und sehr einfache Rezept.

Dinkelfladen mit Sauerteig

Bewertung: Ø 1,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Dinkelmehl Type 700
300 g Sauerteig (Roggen/Dinkel)
300 ml Mineralwasser
1 TL Meersalz
1 EL Schwarzkümmel
1 TL Kräutersalz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Dann Dinkelmehl mit Salz und Schwarzkümmel in einer Schüssel mischen, Roggen/Dinkel-Sauerteig und Mineralwasser dazu geben und gut verrühren.
  3. Mit einem Esslöffel aus dem Teig kleine Fladen auf das Backblech legen. Noch mit groben Kräutersalz bestreuen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 23 - 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Habe dazu meinen selbst angesetzten Roggensauerteig verwendet, diesen allerdings ca. 3 Tage vorher anstelle mit Roggenmehl mit Dinkelmehl Type 700 "gefüttert".

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

elisaKOCHT
elisaKOCHT

wieder einmal danke puersti, Deine Dinkelfladen mit Sauerteig kann ich mir gerade sehr gut zu meinen Aufstrichen am 4. Advent vorstellen :-)

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

elisaKOCHT, das freut mich. Da ich mit meiner Histamin-Intoleranz sehr eingeschränkt bin, experimentiere ich gerne beim Gebäck.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE