Eierblumensuppe mit Gemüse

Erstellt von Mampferella

Mit diesem Rezept Eierblumensuppe mit Gemüse, werden ihre Kinder zum Suppenfan.

Eierblumensuppe mit Gemüse

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Suppengrün
1.2 l klare Suppe
2 Stk Eier
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Suppengrün putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Suppe zum Kochen bringen und das klein geschnittene Gemüse dazu geben, halb zugedeckt auf mittlerer Stufe das Gemüse weich kochen.
  2. Die Eier in eine Schüssel schlagen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen unter die kochende Suppe rühren. Die Suppe noch 3-4 Minuten weiter köcheln lassen, danach heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchsuppe

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

Lara1
Lara1

Aus welchem Grund sollte das Gemüse beim weich kochen nur halb zugedeckt sein? Bei mir kommt der Deckel drauf, ist Energie sparender.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

weil sie sonst schnell übergehen kann.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Aud diese Art habe ich das Ei bisher nur in die Einbrennsuppe eingerührt. Bei einer klaren Suppe hab ich das noch nie gemacht.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Diese Suppe kenne ich unter dem Namen "Eintropfsuppe". Von meiner Oma kenne ich diese - diese Suppe kann mit jeder beliebigen Suppe gemacht werden. Am besten schmeckt mir allerdings diese Variante!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE