Eingelegte Weinblätter

Ein orientalischer Gruß mit dem eingelegten Weinblätter Rezept.

eingelegte-weinblaetter.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 Stk Weinblätter
120 g Rundkornreis
175 ml Olivenöl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
50 g Pinienkerne
50 g Korinthen
3 Stk Frühlingszwiebel
1 EL Minze
1 EL Dille
2 EL Petersilie
1 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
1 Stk Zitrone
150 ml Wasser

Zeit

80 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 55 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eine große Schüssel mit siedend heißem Wasser füllen und die Weinblätter darin 20 Minuten lang einlegen. Das Wasser abgießen, die Schüssel mit kaltem Wasser füllen und die Weinblätter erneut etwa 20 Minuten lang einweichen. Den Reis laut Herstellerangaben weichkochen, beiseitestellen und abkühlen lassen.
  2. Minze, Petersilie und Dille unter fließend kaltem Wasser waschen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen, ausschütteln und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und mit einem scharfen Messer fein hacken. Zwei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin weich dünsten. Zwiebel, Knoblauch, Pinienkerne, Korinthen, Frühlingszwiebel und Kräuter zum Reis geben und gut durchmischen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  3. Auf einer Arbeitsfläche ein Weinblatt auflegen und etwa zwei Teelöffel der Reismischung mittig auf dem Weinblatt platzieren. Seitlich falten und von unten aufrollen sodass ein gleichmäßiges Röllchen entsteht. Den Vorgang sooft wiederholen bis der Reis aufgebraucht ist. Einen großen Topf bereitstellen und die Weinblätter so eng als möglich aufstapeln.
  4. Die Zitrone halbieren und mit einer Fruchtpresse ausdrücken. Das restliche Öl mit dem Zitronensaft und dem Wasser verrühren und in den Topf gießen. Die Röllchen mit einem passenden Gegenstand etwas beschweren (Teller, Topfdeckel o.ä). Bei kleiner Hitze etwa 40 Minuten lang köcheln lassen. Vom Herd nehmen und appetitlich auf einer großen Schale anrichten. Mit ein paar Zitronenscheiben garnieren und mit Naturjoghurt warm oder kalt servieren.

Tipps zum Rezept

Arborio Reis ist eine der geeigneten Reissorten für die orientalischen Weinblätter.

Nährwert pro Portion

kcal
507
Fett
40,94 g
Eiweiß
3,92 g
Kohlenhydrate
30,49 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise

carpaccio-vom-rind-mit-rucola-und-parmesan.jpg

CARPACCIO VOM RIND MIT RUCOLA UND PARMESAN

Eine Vorspeise für besondere Fese ist das Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan. Ein Rezept vom Feinsten.

User Kommentare

DIELiz

beim Rezept für gefüllte Weinblätter mit Minze und Rosinen bzw. Korinthen war ich zuerst misstrauisch. Doch dann schmeckte es mir doch sehr gut. Die verwendete Minze war eine milde Bergminze

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Herrlich warm

am 20.10.2021 13:27 von Silviatempelmayr

Sudoku oder Kreuzworträtsel

am 20.10.2021 13:04 von alpenkoch