Enchiladas

Erstellt von spassfaktor

Fabelhafte Enchiladas mit Putenfleisch, Chili und Tomaten schmecken immer. Das Tex-Mex Rezept für unvergessliche Genuss Momente.

Enchiladas

Bewertung: Ø 4,4 (948 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Chilisauce
1 Stk Chili (grün oder rot)
1 Stk Knoblauchzehe
2 Dose Tomaten
1 Schuss Öl
125 ml Öl
1 Prise Salz
1 Prise Oregano
1 Stk Zwiebel
1 kg Putenfleisch
300 g Sauerrahm
8 Stk Tortillas
1 EL Margarine (für die Form)
200 g Käse (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Chili und Knoblauch klein hacken. Tomaten abtropfen und zerkleinern. Den Saft der Tomaten jedoch aufheben.
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die in Würfel geschnittene Zwiebel in der Pfanne goldgelb rösten, das in Würfel geschnittene Hühnerfleisch zufügen. Salz, Oregano und die Tomatenflüssigkeit in die Pfanne geben. Ca. 15 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Danach Chili, Knoblauch und Tomaten zufügen und nochmals 5 Min. weiter köcheln lassen.
  3. Den Sauerrahm mit dem Käse verrühren, salzen. Die Tortillas in der Pfanne heiß werden lassen und mit der Hühnermischung füllen. Enden zusammenklappen und einrollen. Mit der Nahrstelle nach unten in eine gefettete Auflaufform legen.
  4. Chilisauce darüber gießen und für 20 Min. in den vorgeheizten Backofen geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mexikanische Pfanne

MEXIKANISCHE PFANNE

Die mexikanische Pfanne vereint die scharfe Würze Mexikos mit dem milden Genuss von frischem Gemüse - ein Rezept für jedermann!

Mexikanischer Dip

MEXIKANISCHER DIP

Ein Dip ist fix gemacht und schmeckt toll zu Gemüse und Brot. Dieses Rezept von einem Mexikanischem Dip überzeugt mit seinen tollen Zutaten!

Tacos Tex Mex

TACOS TEX MEX

Das Rezept Tacos Tex Mex stammt aus der mexikanischen Küche und wird mit einer Knoblauchsauce serviert.

Huhn-Avocado-Quesadilla

HUHN-AVOCADO-QUESADILLA

Achtung, jetzt wirds mexikanisch, mit Huhn-Avocado-Quesadilla. Das Rezept aus Hühnerbrust, Tortilla und Quesadillamischung.

Gemüse-Enchiladas

GEMÜSE-ENCHILADAS

Exquisite Gemüse-Enchiladas schmecken einfach zauberhaft. Das Rezept wird mit Gemüse nach Saison zubereitet und mit Sauerrahm verfeinert.

User Kommentare

johuna
johuna

Margarine nie und nimmer: einfach ein Stückchen Butter und die Welt ist in Ordnung: Geschmacksträger Nummer 1. Putenfleisch kann man durch anderes Fleisch ersetzen, z.B. Hühnchen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Für das Einfetten der Auflaufform muss ich nicht unbedingt Butter nehmen ,da genügt auch die Margarine!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Überbacken habe ich sie noch nie gemacht. Das sieht echt total lecker aus. Werde ich doch gleich mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Lara1
Lara1

In diesem Rezept wird enmal Putenfleich, dann Hühnerfleisch geschrieben. Ist aber egal. Zum übergiessen der eingerollten, gefüllten Tortillas wird nur Chilisauce verwendet oder auch der Sauerrahm mit dem Käse ?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE