Tacos

Erstellt von stevie

Mexikanische Rezepte sind immer köstlich und schmecken der ganzen Familie. Diese Tacos werden mit Faschiertem zubereitet.

Tacos

Bewertung: Ø 4,5 (1887 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Tortillas
1 Schuss Öl
500 g Faschiertes
1 Dose Mais
1 Dose rote Bohnen
1 Stg Lauch
2 Stk Paprikaschoten (grün)
200 g Tomatenmark
1 Pk Tex-Mex-Gewürzmischung
100 g Käse (gerieben)
1 Schuss Wasser zum Aufgießen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Faschierte in Öl und Lauch anrösten. Paprika, Mais und Bohnen zufügen. Tomatenmark zufügen und mit Tex-Mex Gewürzmischung würzen. Mit Wasser aufgießen und ca. 25 Min. lang bei kleiner Falmme köcheln lassen.
  2. Die Tortilla im Backofen bei 150°C wärmen, anschließend mit dem Faschiertem-Gemisch füllen und zusammen klappen. Mit Käse bestreuen und im Backofen kurz überbacken.
  3. Mit Brunch als Dip-Sauce und grünem Salat servieren.

Tipps zum Rezept

Wer es scharf mag, kann die Tex-Mex-Hot Gewürzmischung auswählen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Enchiladas

GEMÜSE-ENCHILADAS

Exquisite Gemüse-Enchiladas schmecken einfach zauberhaft. Das Rezept wird mit Gemüse nach Saison zubereitet und mit Sauerrahm verfeinert.

Mexikanischer Dip

MEXIKANISCHER DIP

Ein Dip ist fix gemacht und schmeckt toll zu Gemüse und Brot. Dieses Rezept von einem Mexikanischem Dip überzeugt mit seinen tollen Zutaten!

Huhn-Avocado-Quesadilla

HUHN-AVOCADO-QUESADILLA

Achtung, jetzt wirds mexikanisch, mit Huhn-Avocado-Quesadilla. Das Rezept aus Hühnerbrust, Tortilla und Quesadillamischung.

Tacos Tex Mex

TACOS TEX MEX

Das Rezept Tacos Tex Mex stammt aus der mexikanischen Küche und wird mit einer Knoblauchsauce serviert.

Mole Poblano

MOLE POBLANO

Das Mole Poblano ist das Nationalgericht aus Mexiko. Es ist ein außergewöhnliches Rezpet, das man unbedingt mal auprobieren muss.

User Kommentare

johuna
johuna

Tex-Mex-Gewürzmischung nie und nimmer. Gewürze einfach ganz normal selber zusammenstellen. Dazu verschiedene Dips nach Geschmack.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Wir genießen zu einem Taco immer einen Sauerrahm-Dip mit ganz viel Knoblauch. Mildert ein bisschen die starke Würze von den Tacos und schmeckt großartig.

Auf Kommentar antworten

ina2001
ina2001

zu diesem Rezept passt hervorragend ein Avocado Dip!

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Wenn es bei uns Tacos gibt wird die Gewürzmischung selbst zusammengemischt, ausserdem kommt noch frischer Chili dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE