Fajitas de pollo

Fajita ist ein Gericht der Tex-Mex-Küche. Fajitas de pollo ist ein köstliches Rezept mit Hühnerbrust und Gemüse. Herrlich.

Fajitas de pollo

Bewertung: Ø 4,4 (355 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Hühnerbrust (Bio)
2 Stk große Zwiebeln
3 Stk Paprika (gelb, rot, grün)
1 Prise Chillipulver
1 Prise Salz & Pfeffer
4 Stk Weizenmehltortillas
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weizenmehltortillas im Backofen kurz erwärmen.
  2. Hühnerbrust in Streifen schneiden. Zwiebel und Paprika klein schneiden.
  3. Den Zwiebel in Fett glasig braten. Dann die Hühnerbruststreifen hinzufügen und ebenfalls anbraten. Zum Schluss den Paprika zugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chillipulver würzen.
  4. Die Mischung auf den vorgewärmten Tortillas servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Guacamole servieren

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Enchiladas

GEMÜSE-ENCHILADAS

Exquisite Gemüse-Enchiladas schmecken einfach zauberhaft. Das Rezept wird mit Gemüse nach Saison zubereitet und mit Sauerrahm verfeinert.

Huhn-Avocado-Quesadilla

HUHN-AVOCADO-QUESADILLA

Achtung, jetzt wirds mexikanisch, mit Huhn-Avocado-Quesadilla. Das Rezept aus Hühnerbrust, Tortilla und Quesadillamischung.

Mexikanischer Dip

MEXIKANISCHER DIP

Ein Dip ist fix gemacht und schmeckt toll zu Gemüse und Brot. Dieses Rezept von einem Mexikanischem Dip überzeugt mit seinen tollen Zutaten!

Tacos Tex Mex

TACOS TEX MEX

Das Rezept Tacos Tex Mex stammt aus der mexikanischen Küche und wird mit einer Knoblauchsauce serviert.

Mexikanische Spareribs

MEXIKANISCHE SPARERIBS

Ein tolles Rezept sind mexikanische Spareribs. Für Fleischtiger wird diese Köstlichkeit bestimmt zum Lieblingsgericht.

User Kommentare

cwebb
cwebb

Om nom nom! Was auch noch perfekt dazupasst: Mais! Mais kann nie schaden aber gerade zu Fajitas gehört der natürliche Indikator einfach dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr lecker. Meine Kinder lieben das. Ist auch sehr schnell zubereitet. Ich gebe immer etwas Salat noch dazu.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Ein tolles Rezept. Wir geben auch noch ein paar rote Käferbohnen unter die Gemüse-Hühnerfleischmischung.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE