Erbsen - Creme

Erstellt von Farori

Genießen sie die Erbsen - Creme auf frischem Baguette, zu gegrilltem Lamm oder selbstgemachten Falafel. Hier dazu das einfache Rezept.

Erbsen - Creme

Bewertung: Ø 4,0 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Erbsen (tiefgekühlt)
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 EL Butter
3 EL Petersilie (gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Creme Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erbsen in etwas Salzwasser kurz aufkochen lassen, dann abgießen und beiseite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und würfeln, die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel und Knoblauchzehen darin kurz anschwitzen.
  3. Nun Erbsen, Salz, Zitronensaft, Zucker und Petersilie in ein hohes Gefäß geben und Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Mit einem Pürierstab gut pürieren. Bis zum Verzehr kühlstellen.

Tipps zum Rezept

Schöner Farbklecks für ein kaltes Buffet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Wir lieben es alle, Mousse au Chocolat, das französische Dessert dem keiner wiederstehen kann. Das Rezept ist immer Willkommen.

Topfenfülle

TOPFENFÜLLE

Ob Palatschinken oder Strudel, mit süßer Topfenfülle sind die Rezepte gleich noch leckerer.

Frosting zum Verzieren

FROSTING ZUM VERZIEREN

Das sogenannte Frosting oder Topping Rezept eignet sich zum Verzieren von Kuchen, Torten, Cupcakes oder ähnliches. Als Deko genial.

Mascarpone Bananencreme

MASCARPONE BANANENCREME

Dieses Rezept ist eigentlich ein Tiramisu aus einer Mascarpone Bananencreme und Vollkornkeksen.

Orangencreme

ORANGENCREME

Eine zarte Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die fruchtig-zarte Orangencreme verzaubert alle Naschkatzen.

Vanillecreme

VANILLECREME

Ein wahrer Genuss ist die köstliche Vanillecreme. Dieses tolle Rezept ist für jeden Geschmack etwas.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE