Erbsendip mit Röstbaguette

Erstellt von Mampferella

Ein feines Rezept für eine Vorspeise ist dieser pikante Erbsendip mit Röstbaguette.

Erbsendip mit Röstbaguette

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Baguette lang
2 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
320 g Erbsen TK
1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Tahini
1 EL Petersilie fein gehackt
1 TL Zitronensaft
2 EL Frischkäse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erbsen laut Packungsanleitung weichkochen und abseihen. Knoblauch schälen. Baguette in schräge Stücke schneiden.
  2. Abgekühlte Erbsen zusammen mit einer grob gehackten Knoblauchzehe, Tahini, Prise Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Creme fraiche in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer feinen Creme pürieren.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin beidseitig anrösten, Knoblauchzehe halbieren und die gerösteten Brote damit einreiben.

Tipps zum Rezept

Den Dip zusammen mit den Broten zu Tisch bringen oder den Dip auf den Broten verteilen, ganz wie man mag.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE