Erdäpfel-Grammelaufstrich

Erdäpfel-Grammelaufstrich schmeckt köstlich auf Schwarzbrot und dazu ein gutes Glas Wein. Ein Rezept für den nächsten Spieleabend.

Erdäpfel-Grammelaufstrich

Bewertung: Ø 3,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffel (mehlig)
3 EL Sauerrahm
150 g Grammel
1 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schnittlauch waschen und fein schneiden.
  2. Die Kartoffel schälen, in grobe Stücke schneiden und in ausreichend Salzwasser weich kochen. Dann mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser nehmen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

  3. Grammeln in der Pfanne ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sie richtig knusprig sind.
  4. Vom Herd nehmen, etwas überkühlen lassen, mit passierten Erdäpfeln und Sauerrahm vermischen, salzen, pfeffern, mit Schnittlauch garnieren.

Tipps zum Rezept

Der Aufstrich schmeckt am besten, wenn er frisch ist; er sollte noch am selben Tag verbraucht werden!


ÄHNLICHE REZEPTE

Liptauer

LIPTAUER

Bei Liptauer handelt es sich um einen bekannten und beliebten Brotaufstrich. Ein wunderbares Rezept, dass jeder mag.

Kürbiskernaufstrich

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE