Erdbeermousse

Das Erdbeermousse ist eine fruchtige und luftige Nachspeise. Mit diesem Rezept kann nichts schief gehen.

Erdbeermousse Foto Kasia2003 / Depositphotos_74527835_original

Bewertung: Ø 4,3 (583 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Erdbeeren
100 g Zucker
1 EL Limettensaft
3 Bl Gelatine
200 g Schlagobers

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu aller erst weichen wir die Gelatine in kaltem Wasser ein. Dann die Erdbeeren gründlich abspülen, trocken tupfen und den Stängelansatz entfernen. Nun 250 von den 300 Gramm Erdbeeren mit Zucker und Limettensaft pürieren.
  2. Die ausgedrückte Gelatine in 2 Esslöffel heißem Wasser auflösen und unter das Erdbeerpüree rühren und kalt stellen. In der Zwischenzeit Obers steif schlagen.
  3. Sobald die Erdbeermasse zu gelieren beginnt wird der steif geschlagene Obers vorsichtig untergehoben. Das Mousse nun in eine Schüssel füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Zu guter Letzt nur noch mit restlichen halbierten Erdbeeren garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
203
Fett
12,25 g
Eiweiß
1,92 g
Kohlenhydrate
21,15 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

Maisi

Dieses Rezept wird sicher ausprobiert. Ich mache es allerdings immer so, dass ich ein paar Löffeln der Creme in die aufgelöste Gelatine gebe, somit habe ich keine Klümpchen.

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Das sieht nach einer richtig guten Sommerlichen Nachspeise aus! Bei Mousse denkt man irgendwie immer an Schokolade ;-)

Auf Kommentar antworten

abirgit

Dieses Erdbeermousse werde ich auf meiner nächsten Grillparty als Dessert servieren. Sieht schon auf dem Bild sehr köstlich aus.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sieht ja wirklich sehr gut aus. Diese Rote Erdbeerfarbe macht schon einiges her. Sieht dann gleich aus wie ein super exquisites Dessert.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da weiß ich schon, welche Nachspeise am Sonntag auf den Tisch kommt. Ich werde mal probieren, Agartine anstatt Gelantine zu verwenden.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das Foto sieht klasse aus und das Rezept klingt sehr schmackhaft. Es kommt auf jeden Fall auf meine Liste!

Auf Kommentar antworten

Monika1

Mmmh! Da läuft einem ja schon das Wasser im Mund zusammen, wenn man das Photo sieht und das Rezept liest :-) ! Das muss ich unbedingt meiner Familie servieren. Danke für die Idee!

Auf Kommentar antworten

puersti

Sollte die Gelatine nicht erwärmt und so aufgelöst werden? Außerdem sollte zur aufgelösten Gelatine 2-3 Esslöffel der Masse eingerührt werden, erst dann kommt sie vollständig in die Masse.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

siehe Punkt 2 ? und toller Tipp, ist auch eine mögliche Variante.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich liebe so einfache Nachspeisen. Bei mir kommt meistens oben drauf noch ein Klecks Schokoladensauce.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch