Erfrischendes Sonnenblumenkerne-Pesto

Das Sonnenblumenkerne-Pesto ist durch die Zugabe von Joghurt sehr frisch im Geschmack und erinnert an ein Bärlauchpesto. Probieren Sie dieses Rezept!

Erfrischendes Sonnenblumenkerne-Pesto

Bewertung: Ø 4,0 (20 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

100 g Naturjoghurt, 3,6 %
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
2 Bund Basilikum
0.5 Bund Petersilie
3 EL Rapsöl
60 g Sonnenblumenkerne
2 EL Limettensaft
40 g Asmonte, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne und rösten Sie die Sonnenblumenkerne unter Schwenken an. Lassen Sie sie anschließend abkühlen.
  2. Geben Sie alle Zutaten in ein hohes Gefäß und pürieren Sie alles so lange bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Tipps zum Rezept

Wers gerne scharf mag, einfach mit etwas Chili verfeinern!

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE