Feiner Topfenauflauf

Dieses Topfenauflauf - Rezept garantiert ein Geschmacksabenteuer der besonderen Art.

Feiner Topfenauflauf

Bewertung: Ø 4,2 (257 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Topfen
150 g Zucker
1 Pk Vanilliezucker
1 Stk Zitronen (Schale gerieben)
2 EL Maisstärke
7 Stk Eier
70 g Zucker (für Schnee)
50 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Topfen, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Dotter schaumig rühren, danach Maisstärke einrühren.
  2. Eiklar und Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und mit der flüssigen Butter vorsichtig unterheben.
  3. Die Masse in eine gefettete und gebröselte Form füllen und bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Topfenauflauf passen gut frische Früchte, je nach Sasion.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Die Vorarlberger Riebel ist eine köstliche Süßspeise, die mit diesem Rezept einfach zubereitet wird und allen schmeckt.

French Toast

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Gebackene Mäuse

GEBACKENE MÄUSE

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

User Kommentare

cp611
cp611

Mit vielen Dottern und daraus mehr Eiklar wird der Auflauf super locker und mit einer guten Früchtesauce ein Traum!

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Die Zubereitung dieses Rezeptes ist sehr einfach und zum Topfenauflauf habe ich eine Beerensauce gemacht. Schmeckt wunderbar.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Dieses Rezept gefällt mir ganz ausgezeichnet. Das steht ganz sicher demnächst auf dem Menüplan zusammen mit einer Erdbeer-Hollerblütensauce

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Klingt sehr ansprechend znd schnell gemacht, werde ich gerne mal testen, bin schon sehr gespannt ob der bei uns gut ankommt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich würde ein Kompott dazu machen oder gleich ein paar Früchte unter den Teig mischen. Ist eine schnelle mahlzeit.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

tolles REzept. sooo flaumig weich und etwas grießig. das liebe ich. Zwar sehr viele Eier aber wirklich herrliches Rezpet. danke.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Dieser Auflauf muss mit 7 Eiern ja flaumig werden - für mich sind das eindeutig zu viele Eier. Da bleib ich leiber bei meinem Topfenauflauf.

Auf Kommentar antworten

Limone
Limone

der Topfenauflauf sieht sehr vielversprechend aus, aber die 7 Eier sind schon sehr viel, für 2 Personen zu viel, müßte ich durch mehr Eiklar ersetzen

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Mich würde interessieren was das Ersetzten durch mehr Eiklar bringen soll ? Geht's da ums Cholesterin?

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Was macht dieses Rezept zum Auflauf? Für mich ist das eher ein Kuchen oder eine Topfentorte. Als was man es serviert ist im Grunde einerlei, auf jeden Fall dürfte der Auflauf äußerst schmackhaft sein. Wird gespeichert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE