Filoteig-Körbchen

Filoteig-Körbchen ist ein raffiniertes Rezept für feine Snacks, die Körbchen sind beliebig füllbar.

Filoteig-Körbchen

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Pk Filoteig
100 g Butter

Zutaten zum Füllen

80 g Mandeln (kleine Stückchen)
80 g Pistazie (klein gehackt)
1 TL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Filoteig-Körbchen Rezept wird zuerst das Filoteig Grundrezept zubereitet.
  2. Die Muffin-Backformen mit geschmolzener Butter befetten und das Rohr bei 175 °C Umluft vorheizen. Nun die Filoteig-Dreiecke längs halbieren und alle Stücke mit Butter bestreichen.
  3. Anschließend die Muffinformen mit je drei Teigstücken belegen und im Rohr 5 bis 10 Minuten backen. Nun die Körberl aus den Formen nehmen und auskühlen lassen. Beliebig mit Pistazien, Mandeln und etwas Honig füllen.

Tipps zum Rezept

Wer keinen Filoteig zur Hand hat und auch keinen selber machen will kann auch drei Lagen Blätterteig dafür verwenden - ist zwar etwas dicker aber es sollte dennoch passen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Grießkoch Grundrezept

GRIEßKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Nockerlteig Grundrezept

NOCKERLTEIG GRUNDREZEPT

Nockerl sind schnell gemacht und sehr beliebt. Das Rezept für Nockerlteig Grundrezept ist schon vielfach erprobt.

Erdäpfelteig

ERDÄPFELTEIG

Das Rezept für den Erdäpfelteig ist hier toll beschrieben und gelingt garantiert. Der Teig wird zart und lässt sich super weiterverarbeiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE