Fisch mit Broccoli überbacken

Erstellt von bettina

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Fisch mit Broccoli überbacken Foto lahada

Bewertung: Ø 4,1 (223 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 kg Dorschfilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Zitrone
600 g Broccoli
0.25 l Sauerrahm
100 g Käse

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Peffer würzen und im heißem Fett kurz anbraten, in eine Auflaufform geben.
  2. Broccoli kurz überkochen, auskühlen lassen, auf den Fischfilets verteilen - Sauerrahm mit geriebenen Käse vemengen, würzen und über die Fischfilets geben - im Backrohr überbacken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

fisch-aus-dem-ofen.jpg

FISCH AUS DEM OFEN

Fisch aus dem Ofen ist die passende Speise für den Sommer. Das köstliche Fisch Rezept zum ausprobieren.

fischfilets-in-bierteig.jpg

FISCHFILETS IN BIERTEIG

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

forelle-in-alufolie.jpg

FORELLE IN ALUFOLIE

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

fish-and-chips.jpg

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

lachsfilet-an-fenchel-orangen-gemuse.jpg

LACHSFILET AN FENCHEL-ORANGEN-GEMÜSE

Ein himmlisches Rezept für Lachsfilet das mit gesundem Fenchel-Orangen-Gemüse serviert wird.

goldbrasse-gegrillt.jpg

GOLDBRASSE GEGRILLT

Eine Delikatesse ist die Goldbrasse gegrillt. Hier dazu das feine Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

DIELiz

Für mich sieht das Gericht auch nicht "Gatschig" aus. Ich sehe KNACKIG gegarten Brokkoli und auch das Fischfilet (wenn auch etwas klein geschnitten) hebt sich doch deutlich vom Gemüse ab. Das erhitzter Sauerrahm und Käse nicht stückig aussehen können ist wohl normal. Durch dieses Rezept esse ich ab und zu mehr vom verhassten Brokkoli, dem ich dann diese Zubereitung angedeihen lasse

Auf Kommentar antworten

Maisi

Für mich passt die kombination fisch und Käse irgendwie nicht so richtig zusammen, zumindest schmeckt es mir nicht.

Auf Kommentar antworten

Erbse

Schmeckt sehr gut und ist doch sehr schnell gemacht! Ideal zum Kochen nach der Arbeit
Ist auch nicht gatschig;)

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Für mich sieht das Gericht auch nicht "Gatschig" aus, durch den Sauerrahm sieht man wahrscheinlich das Fischfilet nicht sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Auf dem Foto kann ich gar keinen Fisch erkennen. Das sieht alles sehr gatschig aus. Gehört das so weich?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nun da es ein Filet ist ist es auf dem Bild wirklich nur schwer zu erkennen. Gatschig würde ich nicht sagen, denn der Brokkoli sieht eigentlich auf dem Bild recht bissfest aus. Aber einfach selbst ausprobieren - wär toll wenn wir dann auch ein Bild davon erhalten würden ;D

Auf Kommentar antworten

martha

Auf jeden Fall ein dicker geschnittenes Fischfilet nehmen. Auflauf ist angenehm saftig, jedoch nicht gatschig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair

Antwort scheint nicht auf.

am 30.03.2021 13:42 von moga67