Fischbrei aus Scholle, Tomaten und Kartoffeln

Dieser Fischbrei aus Scholle, Tomaten und Kartoffeln serviert man ab dem 8. Monat. Das gesunde Rezept sorgt bestimmt für Abwechslung.

Fischbrei aus Scholle, Tomaten und Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Schollenfilet, gehäutet
2 Stk Tomaten, mittelgroß
1 TL Butter
150 ml Milch
1 Stk Kartoffel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, anschließend enthäuten, Kerne entfernen und klein schneiden.
  2. Kartoffel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  3. Das Schollenfilet in eine feuerfeste Schüssel mit Deckel legen und mit den Tomatenstückchen bedecken. Die Butterflöchcken drauf geben. Die Milch darübergießen.
  4. Den Deckel daruf und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft, 20 Minuten backen.
  5. Sobald der Fisch gar ist, den Fisch mit dem Gemüse mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Wer möchte kann das fertige Gericht mit einem Pürierstab fein pürieren.

Tipps zum Rezept

Den Fischbrei aus Scholle, Tomaten und Kartoffeln ab dem 8. Monat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Zucchinipüree

ZUCCHINIPÜREE

Ein Zucchinipüree stellt eine vollwertige und sehr schmackhafte Alternative zu der klassischen Variante dar.

Grießbrei

GRIEßBREI

Ein Grießbrei kann mit frischer Vanille oder mit diversen Früchten kombiniert werden.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE