Frühlingsrollenteig

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

Frühlingsrollenteig

Bewertung: Ø 4,2 (1560 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Weizenmehl
2 Stk Eier
1 Prise Salz
60 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für unseren Frühlingsrollenteig mischen wir alle Zutaten und vermengen sie zu einem homogenen Teig.
  2. Nachdem alles verknetet ist, den Teig hauchdünn ausrollen und in Rechtecke schneiden. Je nachdem wie groß die Frühlingsrollen werden sollen.
  3. Nun nur noch beliebig füllen und herausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun fritiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Karamellisierte Zwiebeln

KARAMELLISIERTE ZWIEBELN

Karamellisierte Zwiebeln werden kalt oder warm als herzhafte sowie süsse Vorspeise auf den Tisch gebracht.

User Kommentare

Mischi002018
Mischi002018

Hast du dein Rezept selbst auch schon mal gekostet?? Schade um Zeit und Geld!! Schmeckt eher nach Keks als nach Frühlingsrolle.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ein Frühlingsrollenteig ähnelt einem Strudelteig, wenn er zuwenig Wasser hat, wird daraus eine harte Angelegenheit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE