Gebackener Parasol

Was gibt es schöneres als die selbst am Waldrand gefundenen Parasol zuzubereiten.

gebackener-parasol.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (523 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Parasol (frisch)
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Tasse Semmelbrösel
2 Stk Eier
3 EL Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Fritteuse

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Parasolpilze fein säuberlich waschen, die Stiele entfernen und die Hüte salzen.
  2. Eier verquirlen, Obers, Salz und Pfeffer dazugeben und gut durchrühren.
  3. Die Pilze panieren - zuerst die Hüte in Mehl wenden, dann in das zuvor angerichtete, verquirlte Ei (gut wenden) und dann in einen Teller mit Semmelbrösel wenden.
  4. Die Parasol werden in einer Pfanne mit heißem Fett oder in der Friteuse für ca. 3-4 Minuten gebraten.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man einen grünen Salat und einen Knoblauchdip.

Nährwert pro Portion

kcal
170
Fett
7,69 g
Eiweiß
6,42 g
Kohlenhydrate
18,80 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pilzsosse.jpg

PILZSOSSE

Lecker und einfach ist das Rezept von dieser Pilzsoße. Schmeckt zu Knödeln, Nudeln oder Spätzle.

Champignonsauce

CHAMPIGNONSAUCE

Hier ein tolles Rezept für die Pilzsaison. Die köstliche Champignonsauce ist eine vegetarische Köstlichkeit, die allen schmecken wird.

schwammerlsauce.jpg

SCHWAMMERLSAUCE

Immer gerne gegessen wird eine Schwammerlsauce zu Wildgerichten oder mit Knödel. Hier ein feines Rezept zum Nachkochen.

panierte-parasol.jpg

PANIERTE PARASOL

Hier ein Rezept für alle, die gerne Pilze sammeln. Die panierten Parasol sind eine leichte, kalorienarme Köstlichkeit.

steinpilze-auf-klassische-art.png

STEINPILZE AUF KLASSISCHE ART

Richtig zubereitet schmecken Pilzgerichte einfach herrlich. Da macht das Rezept für Steinpilze auf klassische Art keine Ausnahme. Köstlich.

pilzgulasch.jpg

PILZGULASCH

Ein feines Gericht aus der vegetarischen Küche ist das Pilzgulasch. Für das Rezept einfach die Lieblingspilze nehmen.

User Kommentare

Katerchen

In einer Fritteuse bereite ich die Parasol nicht zu. Die kommen in eine Pfanne mit Butterschmalz und werden darin schön Braun ausgebraten.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ich teile die Hüte der Parasole in kleinere Stücke und backe sie, wie Schnitzel, schwimmend in Fett heraus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gebackene Hollerkrapfen.

am 23.05.2022 05:20 von snakeeleven

Schönen Start in die Woche

am 23.05.2022 05:12 von littlePanda