Gebackener Schafskäse auf Sommersalat

Erstellt von silvi67

Köstlicher gebackener Schafskäse auf Sommersalat mit Fladenbrot als Beilage ist eine wunderbare Hauptspeise. Das Rezept für den Hunger bei Hitze.

Gebackener Schafskäse auf Sommersalat

Bewertung: Ø 4,6 (181 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

320 g Schafskäse
1 Stk Gurke
200 g Cocktailtomaten
1 Stk Blattsalat
2 Stk Zwiebel
1 Stk Ei
15 Stk Oliven
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Schafskäse in Würfel schneiden und mit Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren. Salat, Tomaten und Gurke waschen und in Stücke schneiden.
  2. Alles miteinander vermischen, mit Balsamico Essig und Olivenöl marinieren und mit Zwiebelringen belegen. Anschließend den Schafskäse im Öl herausbacken und am Salat verteilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtiger Tomatensalat

FRUCHTIGER TOMATENSALAT

Bei dem Rezept für Fruchtiger Tomatensalat wird der Salat mit einer feinen Marinade überzogen. Dann schnell servieren und genießen.

Brokkolisalat

BROKKOLISALAT

Wer liebt sie nicht die köstlichen Sommersalate, ein Genuss. Das Rezept ist ein Brokkolisalat, der mit Karotten verfeinert wird.

Melanzanisalat

MELANZANISALAT

Ein Melanzanisalat kann sich sehen lassen, bringt Abwechslung und ist gesund. Das Rezept wird mit Essig und Tomaten zum Genuss.

Karotten-Ananas-Salat

KAROTTEN-ANANAS-SALAT

Sehr exotisch und im Sommer sehr beliebt ist der Karotten-Ananas-Salat. Das Rezept wird mit einer Marinade aus Orange und Gewürzen zubereitet.

Chefsalat

CHEFSALAT

Der Chefsalat schmeckt würzig, gesund und einfach unwiderstehlich gut. Ein super Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Vitaminsalat

VITAMINSALAT

Der Vitaminsalat ist das ideale Rezept für Leckermäuler. Ob als Dessert oder gar schon in aller Früh zum Frühstück, gesund und gut!

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

entweder komplett weglassen oder anstelle von Oliven kann auch gelber Paprika verwendet werden, für noch mehr Farbe auf dem Teller.

Auf Kommentar antworten

sheinzi2011
sheinzi2011

Kann ich die Oliven durch irgendetwas anderes ersetzen? Die mögen wir nämlich nicht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE