Leichter Thunfischsalat

Dem leichten Thunfischsalat wird mit diesem Rezept durch Mandarinen eine exotische Note verliehen.

leichter-thunfischsalat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (165 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Thunfisch
220 g Naturjoghurt light
280 g Erbsen
1 Dose Mandarinen und Saft
2 Stk Eier
500 g Nudeln (Spaghetti)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente (bißfest) kochen, in einem Sieb mit kalten Wasser abschrecken und beiseite stellen.
  2. Nun den Thunfisch waschen und abtropfen lassen und eventuell in mundgerechte Stücke schneiden. Naturjoghurt und den Thunfisch in einer Schüssel verrühren.
  3. Die Eier hart kochen, schälen und klein schneiden oder zerhacken.
  4. Jetzt noch die Mandarinen und die Erbsen durch ein Sieb abtropfen lassen - Mandarinensaft auffangen.
  5. Die Nudeln mit der Thunfisch-Sauce in einer Schüssel verrühren. Die kleingehackten Eier gemeinsam mit den Erbsen, Mandarinen und dem Mandarinensaft ebenfalls unterrühren.
  6. Den fertigen Thunfischsalat eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Weißbrot servieren.

Für diesen Salat kann man gerne auch Thunfisch aus der Dose verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
634
Fett
7,98 g
Eiweiß
32,85 g
Kohlenhydrate
106,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tomatensalat.jpg

TOMATENSALAT

Fruchtig und frisch zugleich ist ein Tomatensalat. Wenn das Rezept dann noch mit Olivenöl und Basilikum zubereitet wird, mhmm.

caesar-salat.jpg

CAESAR SALAT

Das Rezept Cesar Salat kenn wir doch alle. Mit crossen Croutons, Römersalat, Sardellen oder Putenstreifen sowie köstlicher Dressing.

einfacher-zucchinisalat.jpg

EINFACHER ZUCCHINISALAT

An heißen Sommertagen ist Einfacher Zucchinisalat genau das Richtige. Dieses Rezept ist rasch zubereitet und schmeckt wunderbar.

ensaladilla-rusa.jpg

ENSALADILLA RUSA

Ensaladilla Rusa ist ein klassischer Sommersalat, der aus Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Mayonnaise und Sherry besteht.

gurkensalat.jpg

GURKENSALAT

Ein Gurkensalat mit saurer Sahne bzw. Sauerrahm ist im Sommer herrlich erfrischend. Das Rezept mit Gewürzen verfeinern und genießen.

fruchtiger-tomatensalat.jpg

FRUCHTIGER TOMATENSALAT

Bei dem Rezept für Fruchtiger Tomatensalat wird der Salat mit einer feinen Marinade überzogen. Dann schnell servieren und genießen.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das ist ja ein richtiges Mittgessen. Mit den Nudeln ist das doch eher sättigend. Passt halt eher für den Sommer.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Dieser Salat klingt gut, wir verwenden auch öfters Joghurt zum Verfeinern und Abschmecken von Pasta, Salaten oder anderen Gerichten. Ganz so leicht finde ich auch ist er nicht, durch die Nudeln.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

tut mir leid, aber mandarinen mit eiern das stell ich mir nicht gerade köstlich vor. aber geschmäcker sind nun mal verschieden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111