Gebratene Knödel

Erstellt von Mampferella

Knödel vom Vortag übrige geblieben, dann passt das deftige und köstliche Rezept von den gebratenen Knödel perfekt.

Gebratene Knödel

Bewertung: Ø 4,6 (325 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Knödel vom Vortag
3 Stk Eier
1 Schuss Milch
3 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Kräuter
100 g Speckwürfel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Eier in eine Schüssel schlagen mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und den Schuss Milch unterrühren. Knödel klein würfeln.
  2. Eine Pfanne heiß werden lassen und den Speck darin auslassen, Zwiebel und Knödelwürfel hinzugeben und etwas anbraten. Wenn die Knödelwürfel rundum eine knusprig braune Farbe haben, die Eiermasse übergießen und so lange rühren bis die Masse gestockt ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE