Gebratener Paprika mit Mozzarella

Erstellt von puersti

Das Rezept gebratener Paprika mit Mozzarella ist eine kalorienarme Mahlzeit, oder man serviert ihn als Beilage zu gegrilltem Fleisch.

Gebratener Paprika mit Mozzarella

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Paprika rot (ca. 260 g)
2 Stk Paprika gelb (ca. 260 g)
2 Stk Paprika grün (ca. 200 g)
100 g Jungzwiebel
250 g Mozzarella
1 Schuss Olivenöl
2 Prise Meersalz
2 Prise Pfeffer (frisch gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Jungzwiebel putzen und fein schneiden. Paprika waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Jungzwiebel darin anbraten, gemischte Paprika dazu geben und etwas mitbraten. Salz und Pfeffer frisch darüber mahlen.
  3. In der Zwischenzeit den Mozzarella kleinwürfelig schneiden. Wenn der Paprika bissfest ist, den Herd ausschalten und die Mozzarella Würfel dazu geben und mit geschlossenem Deckel erwärmen. Aufpassen, dass der Mozzarella nicht zerrinnt.

Tipps zum Rezept

Mit mediterranes Kräuter garnieren und dazu schmeckt frisches Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE