Gebratener Speck mit Kräutern und Gemüse

Das gebratener Speck mit Kräutern und Gemüse Rezept, ist ein herrliches Frühstücksgericht nach einer langen Nacht.

Gebratener Speck mit Kräutern und Gemüse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Speck
2 EL Schmalz
1 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Zwiebel
2 Stk gelbe Paprika
2 Stk Zucchini
2 Stk Eier
2 EL Oregano
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Tomaten
125 g Gouda

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen Knoblauchpresse

Zeit

45 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Den Knoblauch schälen und eine Zehe durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Zucchini waschen, die holzigen Enden beschneiden, der längs nach halbieren und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Speck mit einem scharfen Fleischmesser in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne zerlassen und den Knoblauch, Zwiebel und Speck darin knusprig braten. Die Hitze reduzieren und Zucchini und Paprikastücke hinein geben. Einen Schuss Wasser beimengen und alles zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Käse mit einer Käsereibe fein reiben. Eine große Schüssel bereitstellen und die Einer aufschlagen. Mit reichlich Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Alles mit einem Schneebesen gut durchmischen.
  4. Die Ei Masse in die Pfanne gießen und leicht verrühren. 3-5 Minuten ziehen lassen bis die Masse stockt. Den geriebenen Käse oben auflegen und 3 Minuten warten bis er schmilzt. Alles appetitlich auf Tellern anrichten und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie kurz geröstetes Weißbrot zu diesem herrlichen Speckgericht.

Nährwert pro Portion

kcal
212
Fett
12,57 g
Eiweiß
18,76 g
Kohlenhydrate
6,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gold Kiwi

am 25.10.2021 17:16 von Limone

Weihnachtsbeleuchtung montieren

am 25.10.2021 16:56 von Limone

Tausend Dank an das liebe GK-Team!

am 25.10.2021 16:27 von nildra

Paprikaschoten kernfrei vorbereiten

am 25.10.2021 16:26 von xblue