Gedünstete Äpfel

Erstellt von Silviatempelmayr

Gedünstete Äpfel passen als Beilage sehr gut zu warmen und kalten Süßspeisen. Hier das Rezept aus Omas Küche.

Gedünstete Äpfel

Bewertung: Ø 4,5 (151 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Äpfel
250 ml Wasser
3 EL Zucker
1 Prise Zimt gemahlen
1 Prise Nelken gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kompott Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben mit 1 cm schneiden. Das Wasser aufkochen und die Apfelscheiben und die Gewürze dazu geben. Cirka 15 Minuten schwach kochen.

Tipps zum Rezept

Passt sehr gut zu Kaiserschmarrn.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marillenröster

MARILLENRÖSTER

Topfennockerl oder Kaiserschmarrn schmecken ohne Marillenröster nur halb so gut. Das Rezept für die fruchtige Beilage ist ganz einfach.

Apfelkompott

APFELKOMPOTT

Zum einkochen und Lagern eignet sich ein Apfelkompott hervorragend. Bei diesem Rezept werden die Äpfel mit Zucker gekocht.

Kirschenkompott

KIRSCHENKOMPOTT

Ein Kirschenkompott ist eine köstliche und sehr geschmackvolle Nachspeise.

Heidelbeerkompott

HEIDELBEERKOMPOTT

Selbstgemachtes Heidelbeerkompott schmeckt herrlich fruchtig. Das Rezept gelingt immer und ist schnell gemacht in der Heidelbeersaison.

Marillenkompott

MARILLENKOMPOTT

Dieses köstliche Marillenkompott kommt bei Ihrere Familie sicher gut an. Ein einfaches, geschmacklich tolles Rezept.

Quittenkompott

QUITTENKOMPOTT

Diese Rezept vom Quittenkompott stammt aus Omas Kochbuch. Quitten bekommen sie auf jedem gut sortierten Markt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Gedünstete Äpfel mache ich sehr gern zu polsterzipferl. Die Äpfel können ruhig ein wenig säuerlich sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE