Geeiste Paprikasuppe

Die geeiste Paprikasuppe bringt Farbe auf den Tisch. Hier ein pikantes Rezept für einen heißen Tag.

Geeiste Paprikasuppe

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Paprika
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
800 ml Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

320 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
300 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfelig schneiden. Geputzte und gewaschene Paprika in möglichst kleine Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen lassen und mit der Suppe ablöschen. Weich kochen.
  3. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Im Kühlschrank mind. 5 Stunden ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren noch mit Kräuter garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karamellisierte Zwiebeln

KARAMELLISIERTE ZWIEBELN

Karamellisierte Zwiebeln werden kalt oder warm als herzhafte sowie süsse Vorspeise auf den Tisch gebracht.

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Hier ein einfaches Rezept für eine cremige Rahmsuppe, die einfach himmlisch schmeckt und garantiert gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE