Gefüllte Eier

Gefüllte Eier lieben Große und Kleine. Dieses Rezept wird gerne für einen Partysnack verwendet.

gefuellte-eier.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (91 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
80 g Butter
1 EL Zitronensaft
1 EL Senf
3 EL Kräuter (gehackt)
2 Prise Pfeffer
2 Prise Salz

Zeit

26 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 6 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Butter inzwischen schaumig rühren.
  2. Die Eier halbieren, den Dotter vorsichtig herausnehmen und die Eiklar zur Seite legen. Die Dotter durch ein Sieb auf die Butter passieren. Mit Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Kräutern gut würzen und vermischen.
  3. Zum Schluss abschmecken und die ausgehöhlten Eierhälften damit befüllen.

Tipps zum Rezept

Die gefüllten Eier schauen besonders hübsch aus, wenn sie mit einem Spritzsack gefüllt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise

carpaccio-vom-rind-mit-rucola-und-parmesan.jpg

CARPACCIO VOM RIND MIT RUCOLA UND PARMESAN

Eine Vorspeise für besondere Fese ist das Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan. Ein Rezept vom Feinsten.

User Kommentare

Suppenkasperl62

Ich dekoriere gerne mit Lachsschnittchen und Kaviar. Ein Blättchen Petersilie drauf. Schaut toll aus.
Den Rest der Füllmasse mit Topfen strecken und etwas gehackte Zwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fertig ist ein köstlicher Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Die Füllmasse strecken ist eine gute Idee. Schmeckt bestimmt besonders gut mit den Kräutern. So hat man eventuell noch ein wenig als Brotaufstrich zum dazu reichen wenn mehr Gäste als erwartet kommen.

Auf Kommentar antworten

Suppenkasperl62

Ich dekoriere gerne mit Lachsschnittchen und Kaviar. Ein Blättchen Petersilie drauf. Schaut toll aus.
Den Rest der Füllmasse mit Topfen strecken und etwas gehackte Zwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fertig ist ein köstlicher Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel

Millionen-Paket für Indien

am 28.04.2021 13:32 von Teddypetzi