Gefüllte Eier

Gefüllte Eier lieben Große und Kleine. Dieses Rezept wird gerne für einen Partysnack verwendet.

Gefüllte Eier

Bewertung: Ø 4,2 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
80 g Butter
1 EL Zitronensaft
1 EL Senf
3 EL Kräuter (gehackt)
2 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

26 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
6 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Butter inzwischen schaumig rühren.
  2. Die Eier halbieren, den Dotter vorsichtig herausnehmen und die Eiklar zur Seite legen. Die Dotter durch ein Sieb auf die Butter passieren. Mit Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Kräutern gut würzen und vermischen.
  3. Zum Schluss abschmecken und die ausgehöhlten Eierhälften damit befüllen.

Tipps zum Rezept

Die gefüllten Eier schauen besonders hübsch aus, wenn sie mit einem Spritzsack gefüllt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun fritiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Karamellisierte Zwiebeln

KARAMELLISIERTE ZWIEBELN

Karamellisierte Zwiebeln werden kalt oder warm als herzhafte sowie süsse Vorspeise auf den Tisch gebracht.

User Kommentare

Suppenkasperl62
Suppenkasperl62

Ich dekoriere gerne mit Lachsschnittchen und Kaviar. Ein Blättchen Petersilie drauf. Schaut toll aus.
Den Rest der Füllmasse mit Topfen strecken und etwas gehackte Zwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fertig ist ein köstlicher Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

Suppenkasperl62
Suppenkasperl62

Ich dekoriere gerne mit Lachsschnittchen und Kaviar. Ein Blättchen Petersilie drauf. Schaut toll aus.
Den Rest der Füllmasse mit Topfen strecken und etwas gehackte Zwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fertig ist ein köstlicher Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE