Gefüllte Ente

Für ein himmlisches Festtagsgericht sollten Sie dieses Rezept versuchen. Die gefüllte Ente wird einfach zubereitet.

Gefüllte Ente

Bewertung: Ø 4,0 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ente
2 Stk Zwiebeln
400 g Pilze
2 EL Salz
150 ml Wasser
5 EL Ketchup
100 g Semmelwürfel
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Ente gut waschen und trocken tupfen. Das Fleisch mit Salz gut einreiben.
  2. Pilze und Zwiebeln schälen, klein schneiden und in heißem Öl anbraten. Die Semmelwürfel mit den Pilzen, Zwiebeln, Ketchup und Wasser gut vermischen. Die Masse in die Ente füllen und mit Küchengarn verschließen.
  3. Die Ente in einem geschlossenen Bräter für 100 Minuten im Ofen garen lassen. Den Fond abschöpfen und das Fleisch ohne Deckel für weitere 15 Minuten garen lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignen sich Semmelknödel oder Rotweinsauce.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reisfleisch

REISFLEISCH

Dieses Reisfleisch - Rezept ist einfach zuzubereiten.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

Saltimbocca alla romana

SALTIMBOCCA ALLA ROMANA

Der Salbei verleiht dem Rezept für Saltimbocca alla romana das gewisse Extra. Ein Rezept, das man unbedingt einmal probieren sollte.

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Saftfleisch

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

User Kommentare