Gefüllte Minipaprika in Öl

Erstellt von Mampferella

Gefüllte Minipaprika in Öl passen sehr gut für ein Party-Buffet. Hier dazu das mediterrane Rezept.

Gefüllte Minipaprika in Öl

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Minipaprika
200 g Frischkäse mit Kräuter
500 ml Olivenöl
3 Stk Pfefferkörner
1 Zweig Oregano
2 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Von den Minipaprika den Deckel abschneiden und gründlich entkernen, danach 3-5 Minuten in heißem Wasser kochen und in Eiswasser abschrecken. Die Minipaprika auf einem Stück Küchenrolle gut trocknen lassen.
  2. Die Minipaprika mit dem Frischkäse füllen und in ein Schraubglas schlichten, mit Olivenöl aufgießen, sodaß alle bedeckt sind.
  3. Knoblauchzehen ungeschält andrücken und zusammen mit den Pfefferkörnern und dem Oregano dem Öl zugeben. 3 - 5 Tage ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Übriges Öl kann man zum Kochen verwenden. Wenn man es scharf mag kann man auch eine Chilischote klein schneiden und zugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE