Gegrillte Sardinen

Gegrillte Sardinen können mit frischem Gemüse auf den Tisch gebracht werden.

Gegrillte Sardinen

Bewertung: Ø 4,7 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g frische Sardinen
1 Prise Meersalz
3 EL Öl zum bepinseln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grillrezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Sardinen unter kaltem, fließendem Wasser waschen und leicht an den seiten einschneiden, anschließend mit Meersalz bestreuen und 1 Stunde stehen lassen. Den Grill vorbereiten.
  2. Die Sardinen mit Öl bepinseln und je nach Größe auf jeder Seite ungefähr 3 Minuten grillen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Grillgemüse

GRILLGEMÜSE

Bei diesem Grillgemüse-Rezept kann man nach Belieben variieren. Es ist die ideale Beilage, kann aber auch als Hauptgang serviert werden.

T-Bone-Steak gebeizt

T-BONE-STEAK GEBEIZT

Ein herzhaftes T-Bone-Steak gebeizt ist ein richtig deftiges Gericht. Mit diesem Rezept gelingt das Steak garantiert.

Gegrillte Paprika

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE