Penne mit gegrilltem Paprika-Pesto

Penne mit gegrilltem Paprika-Pesto sind einfach und schnell zubereitet. Ein mediterranes und fleischloses Pasta - Rezept.

Gegrilltes Paprika-Pesto

Bewertung: Ø 4,5 (39 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 Stk Paprika (gelb)
3 Stk Paprika (rot)
90 g Cashewkerne
2 Stk Knoblauchzehen
1.5 EL Tomatenmark
1 Prise Salz
3 Spr Tabasco
250 g Penne
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr mit Grillfunktion auf höchster Stufe vorheizen. Die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Dann in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Die Paprika abspülen, vierteln und entkernen. Nun Paprika auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 5 bis 10 Minuten bzw. bis die Haut schwarze Blasen wirft grillen.
  3. Danach die Paprika herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt abkühlen lassen. Anschließend die Paprika häuten und würfeln. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und fein hacken, Knoblauch schälen, fein hacken oder im Mörser zerkleinern.
  4. Jetzt Paprikawürfel, Cashewkerne, Knoblauch und Tomatenmark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Die Nudeln mit dem Pesto gut vermengen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Das restliche Pesto in saubere Gläser füllen, mit Olivenöl bedeckt verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

ein gutes Rezept. Wir haben uns 1x ein Pesto mit roten und 1x gelben Papika gemacht.
Cashewkerne 1x ausgetauscht durch Pinienkerne und Tabasco durch Jalapenosud. Wir suchen noch nach einem Ersatz für das Tomatenmark

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE