Gelbe Dattelparadeiser mit Thymian eingelegt

Erstellt von DIELiz

Gelbe Dattelparadeiser mit Thymian eingelegt passen sehr gut zu Antipasti. Hier dazu das mediterrane Rezept.

Gelbe Dattelparadeiser mit Thymian eingelegt

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 Stk Dattelparadeiser, gelb
4 EL Olivenöl
2 EL Honig
200 ml Weinessig
4 Zweig Thymian
4 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Antipasti Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Thymianzweige nach Möglichkeit nicht waschen, ansonsten auch gut trocknen. Zweige ganz lassen.
  2. Tomaten waschen, trocknen und den Stielansatz, nach Wunsch, herausschneiden. Die Tomaten halbieren und in die Twist-Off Gläser füllen.
  3. Honig, Weinessig, Salz, Pfeffer und Thymian aufkochen. Thymian herausnehmen und auf die Gläser verteilen. Den Sud noch einmal aufkochen, schnell durchschlagen.
  4. Sofort randvoll auf die Tomaten gießen und gut verschließen. Kühl und dunkel lagern.

Tipps zum Rezept

Haltbarkeit im Kühlen, 3 Monate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Überbackene Gemüsebrötchen

ÜBERBACKENE GEMÜSEBRÖTCHEN

Bereiten Sie ihren Gästen mit den überbackenen Gemüsebrötchen eine schmackhafte Freude. Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher, mediterraner Snack!

Bruschetta

BRUSCHETTA

Gerade in der heißen Jahreszeit braucht man ein schnelles, leichtes und trotzdem schmackhaftes Essen - wie wäre es mit diesem tollen Bruschetta?

Tomatensalsa

TOMATENSALSA

Tomatensalsa schmeckt auf Weißbrot oder zu gegrilltem Fleisch. Ein Rezept für das nächste Sommerfest.

Zucchini-Antipasti

ZUCCHINI-ANTIPASTI

Einfach und schnell in der Zubereitung ist die Zucchini-Antipasti. Ein tolles Rezept für ihr nächstes Gartenfest.

Gegrillte Champignons

GEGRILLTE CHAMPIGNONS

Gegrillte Champignons sind eine köstliche Antipasti bei einem Grillabend. Ein einfaches Rezept mit wenig Aufwand für die Hausfrau.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Gelbe Dattelparadeiser mit Thymian eingelegt mögen wir auch gerne zu Fondue und Raclette. Wenn die Paradeiser weggegessen sind, bleibt ein schmackiger Essig für Tomatensalat zurück ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE