Gemischte Blattsalate mit Tomaten, Kichererbsen und Parmesan

Erstellt von cassandra

Der gemischte Blattsalate mit Tomaten, Kichererbsen und Parmesan ist ein pikanter und sättigender Snack. Ein Rezept für bewusste Ernährung.

Gemischte Blattsalate mit Tomaten, Kichererbsen und Parmesan

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blattsalate (Chicoree, Radicchio)
4 Stk Tomaten
200 g Kichererbsen (vorgekocht)
2 EL Parmesanflocken
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 TL Dijonsenf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Blattsalate putzen, waschen und in einem Sieb trocknen lassen. Die Tomaten waschen und achteln. Auch die Kichererbsen waschen und mit den Blattsalaten und den Tomaten vermengen.
  2. Aus Olivenöl, Essig, Dijonsenf, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten und den Salat damit marinieren. Mit dem Sparschläler einige Parmesanflocken über den Salat hobeln.

Tipps zum Rezept

Dazu reichen sie Vollkornbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE