Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind gesund, kräftigend und können mit verschiedenen Gemüsesorten kombiniert werden.

Gemüsebratlinge

Bewertung: Ø 4,2 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kartoffeln
300 g Sellerie
300 g Karotten
3 Stk Eier
1 Prise Petersilie
1 Stk Knoblauchzehe, klein gehackt
300 g Gemüse
1 Prise Brösel
4 Schb Käse, klein geschnitten
1 Prise Salz, Pfeffer
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gekochte Kartoffel schälen, Karotten schälen, Sellerie putzen und beides fein reiben.
  2. Knoblauch schälen und klein hacken.
  3. Gemüse, Käse, Eier, Brösel mischen, Petersilie, Salz und Pfeffer unterheben.
  4. Teig Esslöffelweise in die Pfanne und herausbraten, nach dem Braten sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmkohlrabi

RAHMKOHLRABI

Rahmkohlrabi sind ganz einfach zuzubereiten. Ein Rezept für eine köstliche Beilage zu Fisch und Fleisch.

Panierter Blumenkohl

PANIERTER BLUMENKOHL

Ein wahrer Genuss ist dieser panierte Blumenkohl. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Essen.

Gemüse-Kartoffel-Pfanne

GEMÜSE-KARTOFFEL-PFANNE

Dieses Rezept für eine Gemüse-Kartoffel-Pfanne ist rasch zubereitet, schmeckt super und ist nebenbei sehr gesund.

Gebratene Gemüsestäbchen

GEBRATENE GEMÜSESTÄBCHEN

Gebratene Gemüsestäbchen sind nicht nur für Kinder eine willkommene Abwechslung. Das gesunde Rezept für Jedermann!

Gemüselaibchen

GEMÜSELAIBCHEN

Für Vegetarier ist dieses Rezept unerlässlich, nebenbei schmeckt es der ganzen Familie. Gesund, köstlich und passt immer.

Briam

BRIAM

Bei Briam handelt es sich um ein gemischtes Ofengemüse, das klassisch in Griechenland verzehrt wird. Das Rezept für Genießer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE