Gemüse-Thunfisch-Auflauf

Erstellt von -michi-

Der Gemüse-Thunfisch-Auflauf schmeckt der ganzen Familie. Ein einfaches Rezept, das man gut vorbereiten kann.

Gemüse-Thunfisch-Auflauf

Bewertung: Ø 4,1 (29 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Nudeln
0.5 Stk Zucchini
1 Stk Karotte
1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Rama Creme Fine zum Kochen
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Dose Thunfisch mit Gemüse
2 EL geriebener Parmesan
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Zucchini waschen und in grobe Streifen schneiden. Die Karotte schälen und ebenso in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einer heißen Pfanne mit Öl den Knoblauch anbraten. Dann die Karotten und Zucchini dazugeben und mit anbraten. Dann mit Rama Creme Fine aufgießen und etwas köcheln lassen.
  3. In eine kleine Auflaufform nun die Nudeln geben. Das Sugo mit dem Thunfisch und den Nudeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Auflaufform nun im Dampfgarer bei 100° noch 15-20 Minuten gar kochen. Mit Parmesan servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

nimmerSAT
nimmerSAT

Grüß Euch,
bin mir nicht ganz sicher, aber sollten die Teigwaren zuvor gekocht werden, bevor sie in die Auflaufform kommen.
Oder macht das dann eh der Dampfgarer?

LG
nimmerSAT

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo nimmerSAT, bei diesem Rezept brauchst du die Nudeln nicht vorkochen. Die Nudeln werden im Dampfgarer bissfest. Gutes Glingen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE