Glasierte Apfeltorte

Tischen Sie eine herrliche Köstlichkeit am Kaffeetisch auf mit der glasierten Apfeltorte. Ihre Gäste werden Sie bestimmt nach dem Rezept fragen.


Bewertung: Ø 4,3 (60 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

140 g Mehl (glatt)
140 g Maizena
150 g Kristallzucker
6 Stk Eier
3 EL Zitronensaft
1 Pk Vanillezucker
1 Prise salz
3 EL Öl
6 Stk Äpfel

Zutaten zum Bestreichen

100 g Marillenmarmelade

Zeit

150 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 110 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Dann die Eier mit dem Zucker, dem Zitronensaft, dem Vanillezucker sehr schaumig mixen.
  2. Abschließend das Mehl und Maizena mit dem Öl daruntermischen.
  3. Diese Tortenmasse in eine eingefettete Tortenform füllen und mit den Apfelschnitten kreisförmig belegen. Bei 200° ca. 50 Minuten backen und danach mit Marillenmarmelade bepinseln.

Nährwert pro Portion

kcal
252
Fett
5,59 g
Eiweiß
4,95 g
Kohlenhydrate
45,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

beeren-obsttorte.jpg

BEEREN OBSTTORTE

Eine absolut fruchtige Angelegenheit ist diese Beeren Obsttorte. Ein Rezept mit dem sie ihre Familie verzaubern.

obsttorte.jpg

OBSTTORTE

Mit dem Rezept für Obsttorte kann der Sommer kommen!

obsttorte-heidelbeere.jpg

OBSTTORTE HEIDELBEERE

Wer liebt sie nicht die Obsttorte - ganz besonders eine Obsttorte Heidelbeere. Das Rezept in der Heidelbeerzeit unbedingt ausprobieren.

erdbeer-ananas-torte.jpg

ERDBEER-ANANAS-TORTE

Diese köstliche Erdbeer-Ananas-Torte lässt sich anhand dieses Rezeptes einfacher zubereiten, als es der Anblick der Torte glauben lässt.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HIMBEER-VANILLE-TORTE

Mit diesem Rezept gelingt eine schmackhafte Geschmackskomposition, die auch im Sommer zum Tortenessen einlädt.

apfel-karotten-torte.jpg

APFEL-KAROTTEN-TORTE

Mit diesem einfachen Rezept gelingt eine fruchtig-saftige Apfel-Karotten-Torte.

User Kommentare

Vroni

Super Rezept, Zutaten hat man eigentlich immer zuhause. Schnell zubereitet. Fruchtig süße Nachspeise für jeden Anlass.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Ein sehr gutes Rezept, ich mache es öfter mit Äfeln aus meinem Tiefkühlvorrat! So hole ich mir das ganze Jahr den goldenen Herbst ins Haus!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Statt Vanillezucker nehme ich das ausgeschabte Mark einer Vanilleschote. Schmeckt besser als das künstliche Aroma.

Auf Kommentar antworten

puersti

Jetzt ist die Zeit um dieses Apfelrezept auszuprobieren. Kann statt Maizena auch Kartoffelstärke verwendet werden?

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Beides sind Speisestärken und können gleichwertig verwendet werden. Kartoffelstärke eignet sich sehr gut zum Backen.

Auf Kommentar antworten

Limone

Anscheinend hat man in diesem Rezept statt mehr Mehl Maizena genommen. Ich verwende es sonst immer nur zum Binden. Werde das auch versuchen mit dem Maizena.

Auf Kommentar antworten

puersti

Habe erst jetzt das Bild genauer betrachtet, es sieht so aus, als ob die glasierte Apfeltorte nicht nur mit Marmelade bepinselt wurde, sondern noch Mandelsplitter darauf gestreut wurden - steht aber weder bei den Zutaten noch als eventueller Tipp

Auf Kommentar antworten

puersti

Das Rezept hört sich gut an. Ich würde aber die Äpfel nicht zuerst schälen und schneiden, da die Äpfel schnell braun werden, zuerst den Teig zubereiten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kurs erste Hilfe

am 18.09.2021 12:09 von alpenkoch

Konrad Schindler

am 18.09.2021 11:57 von Maarja

Kurs erste Hilfe bei Kindern

am 18.09.2021 11:42 von alpenkoch

Fusion Kaviar

am 18.09.2021 11:09 von Maarja