Apfel-Karotten-Torte

Mit diesem einfachen Rezept gelingt eine fruchtig-saftige Apfel-Karotten-Torte.

Apfel-Karotten-Torte Foto GreenArt_Photography / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,7 (28 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

400 g Mascarpone
200 ml Schlagobers
1 EL Vanillezucker
12 Stk Marzipankarotten
120 g Zucker

Zutaten Tortenboden

250 g Zucker
150 g Karotten
150 g Äpfel (säuerlich, z.B. Granny Smith)
1 EL Zitronensaft
6 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone (Abrieb davon)
300 g Walnüsse (gerieben)
100 g Mehl

Benötigte Küchenutensilien

Springform Gemüsereibe

Zeit

205 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als erstes die geschälten Äpfel vom Kerngehäuse befreien und mit den geschälten Karotten zusammen auf der Küchenreibe fein raffeln. Gleich mit dem Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.
  2. Nun die Eier trennen und dann die Eidotter mit der Hälfte des Zuckers, Salz und Zitronenabrieb in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Aus dem Eiweiß wird mit dem restlichen Zucker Schnee geschlagen und die Nüsse werden mit Mehl und der Apfel-Karotten-Mischung vermengt.
  3. Der Ofen wird nun auf 180°C, Ober- und Unterhitze vorgeheizt und die Springform mit Backpapier ausgelegt. Dann ein Drittel des Eischnees unter die Dottermasse rühren und anschließend die Apfel-Karotten-Mischung mit dem restlichen Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. In die Springform mit 25 er Durchmesser den Teig einfüllen, glattstreichen und für eine Stunde iim vorgeheizten Ofen backen. Anschließend am besten über Nacht in der Form komplett auskühlen lassen.
  5. Für die Creme wird Mascarpone mit dem Obers, sowie Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät cremig aufgeschlagen. Dann den ausgekühlten Kuchen zweimal waagrecht durchschneiden, sodass drei etwa gleich dicke Stücke entstehen.
  6. Zwischen den Böden nun die Creme verteilen und auch die Oberfläche damit bestreichen. Mit Marzipankarotten dekoriert die Torte für ca. zwei Stunden kaltstellen und dann servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
823
Fett
56,39 g
Eiweiß
14,90 g
Kohlenhydrate
69,53 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

beeren-obsttorte.jpg

BEEREN OBSTTORTE

Eine absolut fruchtige Angelegenheit ist diese Beeren Obsttorte. Ein Rezept mit dem sie ihre Familie verzaubern.

obsttorte.jpg

OBSTTORTE

Mit dem Rezept für Obsttorte kann der Sommer kommen!

obsttorte-heidelbeere.jpg

OBSTTORTE HEIDELBEERE

Wer liebt sie nicht die Obsttorte - ganz besonders eine Obsttorte Heidelbeere. Das Rezept in der Heidelbeerzeit unbedingt ausprobieren.

erdbeer-ananas-torte.jpg

ERDBEER-ANANAS-TORTE

Diese köstliche Erdbeer-Ananas-Torte lässt sich anhand dieses Rezeptes einfacher zubereiten, als es der Anblick der Torte glauben lässt.

glasierte-apfeltorte.jpg

GLASIERTE APFELTORTE

Tischen Sie eine herrliche Köstlichkeit am Kaffeetisch auf mit der glasierten Apfeltorte. Ihre Gäste werden Sie bestimmt nach dem Rezept fragen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HIMBEER-VANILLE-TORTE

Mit diesem Rezept gelingt eine schmackhafte Geschmackskomposition, die auch im Sommer zum Tortenessen einlädt.

User Kommentare

martha

Angenehm saftig und am besten schmeckt diese Torte am nächsten Tag gut gekühlt. Habe sie auch schon in Kuchenform, also viereckig gebacken und mit Zitronenglasur überzogen. Beide Varianten kann ich empfehlen.

Auf Kommentar antworten

Vroni

Eine sehr saftige Torte. Nicht zu lange haltbar, schmeckt aber sehr gut. Rezept gelingt sehr gut und ist einfach in der Zubereitung.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Mmh, schmeckt fast wie ein Tiramisu! Nur viel fruchtiger durch die Äpfel und Karotten. Ist vorteilhaft, wenn man den Kuchen ein paar Stunden durchziehen lässt!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Brexit-News

am 27.09.2021 21:00 von Maarja

Weintraubenkerne

am 27.09.2021 20:25 von Maarja

Herbst Deko

am 27.09.2021 20:15 von Silviatempelmayr

Netflix-Doku über M. Schumacher

am 27.09.2021 19:51 von Pesu07