Glückskekse

Jeder kennt sie, die Glückskekse, mit diesem Rezept können Sie sie ganz einfach selbst machen.

Glückskekse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (99 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Ei
50 g Mehl
50 g Staubzucker
1 EL Öl
1 EL Milch

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die selbstgemachten Glückskekse zuerst Sprüche, Zitate, Sprichwörter oder nette Worte auf die Papierstreifen schreiben. Auf ein Backpapier Kreise mit ca. 6 cm Durchmesser zeichnen, Backrohr auf 180 ℃ vorheizen und ein Geschirrtuch leicht anfeuchten.
  2. Danach Ei, Mehl, Staubzucker, Öl und Milch verrühren; die Masse mit einem Löffel auf den Backpapierkreisen verteilen und glattstreichen.
  3. Glückskekse backen bis der Rand leicht braun wird; dann Kekse schnell auf das Geschirrtuch geben und Papierstreifen darauflegen.
  4. Glückskekse in der Mitte zusammenfalten und über den Rand einer Tasse stülpen (Knick in der Mitte). Dann fest werden lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
68
Fett
2,01 g
Eiweiß
1,55 g
Kohlenhydrate
10,88 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Vanille Kekse

EINFACHE VANILLEKEKSE

Einfache Vanillekekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

User Kommentare

puersti

Ich habe die heuer zum ersten Mal Glückskekse gebacken. Ein brauner Rand sieht zwar schön aus, aber dann brechen sie eher und ich habe es nicht geschafft, sie zusammen zu falten.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

bilde ich mir das jetzt nur ein? Ich glaube, dass das Glückskekse Rezept eh schon länger online ist. Denn wir hatten bereits über nen Backversuch diskutiert

Auf Kommentar antworten

Maarja

Kommt ein bisserl zu spät, leider. Aber ich habe es mir schon vorgemerkt als sehr nette Idee für Silvester in 12 Monaten

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Diese Glückskekse nach chinesischem Virbild sind mit ein bisschen Arbeitsaufwand verbunden, aber die Müh3 wert!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das ist eine schöne Idee für eine Party und als Mitbringsel. Hätte gut zu Silvester gepasst, leider etwas zu spät erschienen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Glückskekse sind ein tolles Mitbringsel nicht nur zur Silvesterfeier sondern auch zu einer Geburtstagsparty. Die Glücksbotschaften können dabei sehr individuell gestaltet werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Biografen

am 16.05.2022 22:18 von Silviatempelmayr