Gnocchi mit Gorgonzola

Das beliebte italienische Gnocchi mit Gorgonzola Rezept. Macht satt und ist schnell gekocht.

Gnocchi mit Gorgonzola

Bewertung: Ø 4,3 (193 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
150 g Gorgonzola
10 Stk Kartoffeln
180 g Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
250 ml Schlagsahne
2 TL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Gorgonzola-Soße: Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in einem Topf mit Sahne leicht aufkochen. Nach Geschmack die grünen Reste des Blauschimmels rausfischen. Soße pfeffern.
  2. Gnocchi: Die Kartoffeln waschen, 15-20 Minuten kochen und anschließend pellen. Kartoffeln zerdrücken und abkühlen lassen.
  3. Mit den Eiern und dem Mehl zu einem Teig vermengen. Der Teig sollte nicht zu fest werden. Lieber etwas weniger Mehl nehmen. Aus dem Teig lange dünne Rollen drehen und diese mit dem Messer in mundgerechte Stücke zerschneiden.
  4. Die Stücke mit einer Gabel eindrücken (damit die Soße besser haften bleibt) und mit Mehl bestäuben. Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi mit Salz und Öl kochen.
  5. Durch das Öl kleben die Gnocchis nicht zusammen. Wenn die Gnocchis oben schwimmen, aus dem Topf schöpfen und sofort mit der Soße bedecken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE