Grammelpogatschen

Erstellt von Constance

Wunderbare Grammelpogatschen aus Omas Küche. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet. Schmeckt auch als Snack zwischendurch.

grammelpogatschen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (389 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

15 g Germ
240 g Mehl
1 Prise Zucker
125 ml lauwarme Milch
250 ml Sauerrahm
70 g Schmalz
150 g Grammeln
1 Stk Ei
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Grammeln durch den Fleischwolf drehen, damit kleine Stücke entstehen. Ein Dampfl aus Germ, 4 dag Mehl, Milch und Zucker machen.
  2. Dann das restliche Mehl, sauren Rahm, Schmalz und Grammeln darunter mischen, salzen, pfeffern und rasch zu einem nicht zu festen Teig verkneten.
  3. Den Teig ca. 1/2 Stunde kühl stellen und danach fingerdick auswalken.
  4. Runde Krapferln ausstechen, mit verquirltem Ei bestreichen und auf ein eingeschmalztes, bemehltes Blech legen.
  5. Bei 220°C ca 1/2 Stunde backen.

Tipps zum Rezept

Es können die Grmmeln auch als ganze bzw. mit dem Messer etwas klein gehackt untergemischt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
609
Fett
34,42 g
Eiweiß
14,13 g
Kohlenhydrate
60,80 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

arme-ritter.jpg

ARME RITTER

Klassisch, einfach, gut - Arme Ritter ist ein beliebtes Rezept aus der Österreichischen Küche.

buchteln-mit-vanillesauce.jpg

BUCHTELN MIT VANILLESAUCE

Wunderbare Buchteln mit Vanillesauce aus Omas Küche werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept für süße Momente.

kraeutersalz-selbst-gemacht.jpg

KRÄUTERSALZ SELBSTGEMACHT

Tolles Kräutersalz selbstgemacht eignet sich hervorragend zum Würzen von einzelnen Speisen. Das Rezept verleiht den Speisen eine schmackhafte Note.

hendl-einmachsuppe-mit-broeselknoedeln.jpg

HENDL-EINMACHSUPPE MIT BRÖSELKNÖDELN

Die Hendl-Einmachsuppe mit Bröselknödeln schmeckt sehr gut. Dieses Rezept verrät das ganze Geheimnis.

powidltascherl.jpg

POWIDLTASCHERL - POWIDLTASCHEN

Dieses Rezept für Powidltascherl hat schon bei so manchen Kindheitserinnerungen wachgerufen.

omas-speckpfannkuchen.jpg

OMAS SPECKPFANNKUCHEN

Nach einer langen Nacht oder als schneller Snack - Omas Speckpfannkuchen schmeckt einzigartig. Hier dazu das Rezept.

User Kommentare

Pannonische

Die Grammelpogatscherln schmecken aus vorzüglich, wenn man die Grammeln nicht alle zerkleinert, sondern gröbere Stückchen läßt. Bestreuen mit Salz grob oder Kümmel :D

Auf Kommentar antworten

Goldioma

die besten Grammelpogatschie habe ich in Ungarn in den verschiedenen Markthallen gegessen. Die waren so locker wie man sie selber gar nicht herbekommt.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ich bevorzuge die blätternde Variante der Grammelpogatscherl. Dafür faltet man den TEig mehrmals wie Blätterteig und sticht dann erst aus.

Auf Kommentar antworten

xblue

Das Grammelpogatscherl war eine Spezialität unserer Großmutter. Man kann die kleinen Rundeli auf ganz verschiedene Arten zubereiten

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

eine wunderbare knabberei! ich würde sich aber ein bisschen höher aufgehen lassen als auf dem foto gezeigt, so dass sie wie kleine zylinder aussehen. im dampfgarer bei gärstufe geht das ausgezeichnet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blindflug im Forum

am 25.07.2021 19:41 von alpenkoch

Gewitter und Angsthasen

am 25.07.2021 19:34 von alpenkoch

Unsichtbare Freßfeinde

am 25.07.2021 17:17 von Limone

Panierte Gemüse-Lebensmittel

am 25.07.2021 17:09 von Limone