Graukäse mit Zwiebel

Graukäse mit Zwiebel ist eine erfrischende Vorspeise oder Snack im Sommer. Graukäse ist ein Sauermilchkäse aus Tirol.

Graukäse mit Zwiebel

Bewertung: Ø 4,0 (22 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Graukäse
1 Stk Zwiebel
5 EL Essig
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Graukäse in dicke Scheiben schneiden und fächerförmig auf einem Teller anrichten. Mit dünnen Zwiebelringen belegen.
  2. Eine Marinade aus etwas Wasser, Essig, Öl, Salz und Pfeffer bereiten und über die Käsescheiben gießen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt auch köstlich mit Kernöl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

Bauerntoast

BAUERNTOAST

Wunderbar schmeckender Bauerntoast wird aus Selchfleisch und Käsestreifen zubereitet. Das Rezept für einen deftigen Snack.

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE